StefanBode

Verkeilung wird Ruckartig aufgelöst #Bitcoin #BTCUSD #crypto

Short
BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Die Verkeilung wird meist in vorheriger Trendrichtung aufgelöst.
Das könnte ruckartig passieren und daher ist der Ausbruch interessant fürs Trading. Als Korrekturmuster wäre eine ABCDE der Welle 4 denkbar und die Abwärtsbewegung eine Welle 5.
Setzt euch eurer Wecker trotzdem für beide Seiten auch wenn der Süden die höhere Wahrscheinlichkeit hat!

Gruß aus Hannover

Stefan Bode
Kommentar:
Kommentar:
Kommentar:
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de

Kommentare

Danke für die Analyse, falls es nach unten gehen würde wäre die C Position von Aktuell 30K auf 24 K verschoben, danach müsste es klar wieder rauf, der Kurs ist zu wenig rauf vom 30K um 5 Teilig zu sein seit Top bei 65K.
Habe möglichen Glückskauf bei 25K schon eingestellt!
+2 Antworten
Servus Herr Bode, vielen Dank für Ihr Update.
Die Wochen-Kerze könnte möglicherweise bis heute Nacht zum Wochenschluss ein Inverted Hammer werden, was signalisieren könnte, dass eine Trendumkehr einsetzen könnte und der downtrend ggf., wenn eine Bestätigungs-Kerze folgt, dreht. Allerdings ist aktuell nicht auszuschließen, dass der daily 200er und 21er EMA sich bärisch crossen könnten, was weiteres Abwärtspotential in sich birgt und das Dreieck nach unten durchbrochen werde könnte!
Wo sehen Sie nach Elliott-Wave das mögliche Ziel, falls sich das Ganze nach unten hin auflösen sollte?
VG
+2 Antworten
StefanBode MaSa_83
@MaSa_83, 24.k und 19.400 wären dann noch mögliche Zielbereiche
+2 Antworten
Ist das schon der Durchbruch?
+1 Antworten
StefanBode Markus2311
@Markus2311, zumindest ein Versuch.
Antworten
Markus2311 StefanBode
@StefanBode, das bedutet derzeit, eher Norden als Süden, oder?
Antworten
Mir persönlich fehlt mom noch das Volumen sowie der knall nach oben. Wenn da nun mal nicht endlich Nachfrage rein kommt, sehe ich das abwärts Potenzial höher an
Antworten
Ich denke das siehst du möglicherweise falsch...
Welle 1 65 bis 47
welle 2 47 bis 58 ( 0.76er fibo vom 1 ca)
welle 3 von 58 bis 29800
welle 4 von 29800 bis knapp 42400 (038er fibo von 3 typisch für welle 4) und nun die Finale 5 welche durchaus bis ca 19800k laufen könnte, ABER durch das 2. Tief bei 31k ( 0.7er Fibo von 4) bereits beendet sein kann... da wir aber das Triangle noch intakt haben, welches sich NUR IN 4,B, X oder Y bildet gehe ich derzeit von etwas um 25k als low aus da ja auch noch ein sog. wickoff pattern im Raum steht, als auch ein grosses Falling Wedge, auch wenn das Technische Target derzeit bei rund 21k liegt
+1 Antworten
lsato60788 Die_Perfekte_Welle
@Die_Perfekte_Welle,

Aber glauben Sie wirklich, dass man Bitcoin anhand eines Charts vorhersagen kann?
Es gibt zu viele Faktoren, die eine Menge einschließen und wiegen; (CHINA),ASIA RAUM, USA, EUROPA, ich persönlich glaube nicht an Kriptos,....und
Nicht zu vergessen die Politik der verschiedenen Kontinente.
Antworten
@lsato60788, vorhersagen teilweise ja z.B. den Dump von 65 auf 29 war technisch mit ew vorherzusehen... sicherlich kommen noxh ein ganzen Haufen anderer Faktorwn hinzu, aber solange man zumindest die richtung mit einer hohen warscheinlichkeit für seinen trade einschätzen kann und zu 70 Prozent richtig liegt ist alles gut.. aber wie du schon sagst zu 100 Prozent vorhersagen sicherlich nicht... warten wir ab was kommt....
Antworten