Andre_Stagge

Bitcon - unter 45.000 USD Short - BLITZ

Short
COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Bitcoin steht aktuell wieder im Fokus und konnte in nur wenigen Wochen fast 70 Prozent an Wert gewinnen. Das erscheint im ersten Moment unlogisch, weil Bitcoin seit Juni stark in China reguliert wird. Die Regierung in China äußerte sich sogar, dass Bitcoin die Wirtschaftsordnung störe und Geldwäsche erleichtert.

Deswegen wurden in China viele Server-Farmen geschlossen die sich aussließlich mit Bitcoin-befassten. Ca. 70 Prozent aller Bitcoin-Miner weltweit saßen bis dato in China, doch inzwischen sind fast alle Bitcoin-Mining Pools im Reich der Mitte geschlossen und mussten umziehen. Was das genau für Bitcoin bedeutet und ob die aktuelle Kursrallye nachhaltig ist oder meine Theorie des Blitzes jetzt greif , bespreche ich im Video. Tatsache ist, dass das Ende der Mining-Farmen in China den Bitcoin Bären nur teilweise als Katalysator für fallende Kurse gereicht hat.

Kommentare

Sicherlich besteht aktuell noch eine aufwärtsgerichtete Preisbewegung - Nachrichten sind natürlich bearish zu werten, aber wenn es weniger "Produzenten" gibt, warum fallende Preise? Ich sehe es leicht gespalten und erwarte bevor wir einen potentiellen Short sehen nochmal das Erreichen des letzten Hochs mit eventueller Rejections des Preises was dann zu einem Short-Einstieg führen könnte.

VG & schönen Abend!
Antworten