goblwol
Long

BTC/USD Elliotwellen Detailansicht

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Fortführend an meiner "Big Picture" Analyse möchte ich heute auf die internen Strukturen des kontrahierenden Dreiecks eingehen. In der übergeordneten Welle C des Dreiecks lief aus meiner Sicht ein Triple-Zigzag als (schwarze) A. Die (schwarze) B als ABC mit aufsteigenden Dreieck als (blaue) C. Aktuell befinden wir uns in der (blauen) A der (schwarzen) C. Die (schwarze) C wird ca. zwischen 6250 (GAP-Close Futuremarkt) und ihrer maximalen Ausdehnung bei 5152 erreichen. Ein regelkonformes Überschießen des übergeordneten kontrahierenden Dreieck aus dem Big Picture wäre die Folge (fake Ausbruch). Aus meiner Sicht ist die 5152 die ideale Kaufzone für BTC /USD. Die 5152 wird gemäß meiner Annahme den Begrenzungspunkt C des übergeordneten kontrahieren Dreiecks bilden. Anzumerken ist, dass die fallende Mittelachse des Triple-Zigzack (schwarze A) am 18. Mai (BTC-Halving) auf 5152 fällt.

Fazit: Die Welle C aus dem übergeordneten kontrahierenden Dreieck erreicht ihre maximale Ausdehnung bei 5152 und trifft dabei die Mittelachse des Triple Zigzags am Tag des BTC-Halvings.

Diese Analyse stellt weder eine Anlageberatung, noch eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar.

Ähnliche Ideen

Kommentare

Hoffentlich findet dieses gerade Jetzt statt und nicht mehr im Mai.
Antworten
Du gehst dvon aus das zum Halving ein Tief vorhanden ist
Antworten
Eine ZIgZag ist immer 5-3-5 ansonsten stimme ich dir zu ( BUllish Case)
Antworten
Korrigiere: Blau = rot
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden