bitcoinindustries

BOTCOIN WYCKOFF SCHEMTAIK - Wyckoff 2.0 alles läuft nach Plan

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin
Hallo liebe Tradinviewer/innen,

ich möchte gerne meine Anaylse mit euch teilen, und geben euch meinen Wyckoff 2.0 Bauplan für Bitcoin mal weiter.
Zugegeben, die Zeiten sind sehr schwierig, vieles läuft aus dem Ruder, und man kann Einschätzungen aufgrund der aktuellen Weltlage sehr schwer weiter geben.

Auf was ich mich seit Jahren konzentriert und spiezialisert habe, und mich wirklich sehr gut darauf verlassen konnte, ist meine Klassifizerungsform mit Wyckoff, sprich zu berechnen wo liegen bei einer Wyckoff die Spring oder Utad Areas.
Nun in meiner Analyse, sehen wir aktuell, eine Wyckoff die nach meinen typischen Verhaltensmuster aufgebaut hat, und ich daher als Wyckoff 2.0 klassifiert habe.

Aktuell berrscht Angst und vorallem Panik auch den Bitcoin, es wird noch einiges über Medien im negativen folgen, und wir werden noch ein Event benötigen auf der Welt, was entweder nochmals tiefere Preise uns geben wird, oder dann eben später nach und nach oder bei der Spring uns höhere Preise wieder einleiten wird.

Was heißt das nun für uns?

Die Orderfüllung ist noch im Gange, und diese müssen noch weiter gefüllt werden. Wir sind somit immer noch nicht ganz am Ende, erst wenn die Orders gefüllt sind, (was bei der Spring der Fall sein wird), erst dann ist nach der Einpreisung wieder mit höheren Preisen zu rechnen.
Es muss somit noch Liquidität eingesammelt werden, auch wenn es für manche nicht mehr vorstellbar ist, es läuft alles weiterhin nach Plan! Das heißt Preise mit +- 10K laut meiner Analyse (siehe Chart) sind natürlich absolut realistisch, und leiten somit auch einen vl. günstigen Preis zum einkaufen ein.
Gegenfrage? Ist es nicht denkbar, das eine Einpreisung für höhere Preise, vl. eben gerade schon im Gange ist ;-)

Wir sind somit einer Akkumulations Phase, was völlig normal ist. In solchen Phasen erkennt der Mensch es schwer, und sieht meist nur das komplette Chaos, und man sieht nur den Crash! Wenn der Crash (wie es viele nennen) vorbei ist, ach dann sieht man erst die Erholungsphase (oder wie es viele nennen Korrektur), nur dann ist es leider mit günstigen Preisen auch schon wieder zu spät, und man hat den Zug übersehen.

Die andere Seite was man jedoch auch in Betracht ziehen muss ist: wir haben laut Berechnung auch eine Spring Area 2, ich glaub es sieht jeder was dies bedeuten würde.

Die Beschreibung von mir, dient ausschließlich nur einer Analyse, und stellt keine Anlage Empfehlung dar!

FÜR MEHR ANALYSEN TRETE UNSER GRUPPE BEI---> twitter.com/btcindustrie