BullishOutlook
Short

Ruhe vor dem Sturm?

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Seit fast vier Monaten läuft der Bitcoin nun schon in ein sich immer enger zuspitzendes Dreieck.
Chartformationen funktionieren in vielen Handelsmärkten, aber man kann den Eindruck bekommen, dass Kryprowährungen einfach nicht so effizient sind wir beispielsweise FX Wäharungspaare, und deswegen die Charttechnik in Krypromärkten sogar noch etwas besser funktioniert. Im Sinne von "weniger Fehlsignale bei signifikanten Ausbrüchen".

Typischer Weise sind Dreiecke in einem laufenden Trend eher trendbestätigende Formationen als trendbeendende Formationen. Der Bitcoin befindet sich seit seinem Hochpunkt Ende 2017 unstrittig in einem Abwärtstrend. Und auch wenn die untere Begrenzung des Dreiecks wiederholt gehalten hat, so besteht aufgrund des Abwärtstrends doch eine gute Wahrscheinlichkeit für einen Ausbruch zur Unterseite.

Da Kursziel, welches sich aus der Höhe des Dreiecks ergibt, liegt bei ca. 3.600 USD. Sollte der Bitcoin allerdings zuerst nach oben deutlich über 7.000 USD ausbrechen, so wäre auch eine größere Korrektur nach oben denkbar. Der nächste Zielbereich auf der Oberseite läge dann am Widerstandslevel um 8.500 USD.

BullishOutlook Goersch & Blaeser
Web: https://bullishoutlook.de
Facebook: www. fb .me/bullishoutlook/
Twitter: https://twitter.com/bullishoutlook

Verantwortlicher Redakteur: Martin Goersch, Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte: Der Autor dieses Artikels besitzt derzeit keine Positionen im analysierten Wert!

Haftungsausschluss:
Das TradingView Profil "BullishOutlook" dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen weder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapieres dar , noch sind sie in irgendeiner Weise als Anlageberatung zu verstehen! Der Kauf von Aktien oder CFDs ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen.
Performance der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Performance.

OK, am 15.10 deutlich über 7500 USD ausgebrochen. Mal sehn ob sie mit ihrer Analyse recht haben. Good Luck.
Antworten
@getiteasy, am Ende geht es beim Traden meiner Meinung nicht so sehr darum mit einer Analyse recht zu haben, sondern um das richtige Management der Trades, die man nimmt. Das entscheidet zwischen langfristigen Gewinnern und langfristigen Gewinnern. Im vorliegenden Fall war es für mich aufgrund der Wahrscheinlichkeiten keine Option den Ausbruch nach oben zu handeln. Allerdings verhindert der Fehlausbruch nach oben nun - zumindest für meine Art des Riskomanagements - auch einen short-Trade, da der Stop nun zu weit entfern läge. Nämlich am Hoch des Fehlausbruchs. Damit ist mir das Chance-Risiko-Verhältnis nicht mehr ausreichend für einen Trade.
Antworten
Warum besteht Ihrer Meinung keine "gute Wahrscheinlichkeit für einen Ausbruch" zur Oberseite?
Antworten
SDlektric SDlektric
(nach)
Antworten
@SDlektric, üblicher Weise erfolgt die Mehrzahl der nachhaltigen Ausbrüche bei dieser Art der Dreiecke in die alte Trendrichtung. Und diese Trendrichtung ist aktuell short. Ausbrüche gegen die Trendrichtung laufen häufig so wie am 15. Oktober - als schnelle Fehlausbrüche. Die Zeit wird zeigen, ob ein Ausbruch nach unten kommt. Aber ich bin eher dabei den Ausbruch nach unten zu handeln, als einen eventuellen Ausbruch nach oben mit einer Position zu begleiten. Da gibt es momentan andere Kryptos, die ein insgesamt etwas bullisheres Bild liefern. Zum Beispiel Litecoin, bei dem mit einem Ausbruch zur Oberseite eine inverse SKS-Formation beendet wäre.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden