John_Wayne58

BTC/USD Elliot Wellen, Sind wir in der "C" Korrektur Welle ?

Short
John_Wayne58 Aktualisiert   
COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Elliot Wellen Theorie / BTC /USD / 1M Chart

Haben Wir die 3 Impuls Welle in März/April 2021 beendet , und wir haben nun eine ABC Korrektur Welle mit Ziel 30-22k USD ?


Zudem sieht es sehr danach aus, als ob wir seit 2017 uns in einer steigenden Trendzone befinden, welches als Widerstand und Support gedient hat. Die Welle 2 haben wir relativ seitlich korrigiert. Sprich C ist nicht unter A gekommen und die .0786 FIB Zone hat als Unterstützung gedient.

In der 3 Impuls Welle sind wir genau beim 3.272 Fib Extension Level abgedreht. Ist nun die 3 Impuls Welle beendet ?

Wenn die Welle 2 seitlich korrigiert hat , sollte bei der Welle 4 die Korrektur eher in einer Zick-Zack Formation verlaufen.

Allerdings sollte Welle 4 nicht in die Welle 2 verlaufen, sodass wir mit den Fib Extension Levels und Retracements und der weißen dicken Trendlinie einen Rücksetzer in der C Korrektur bis 28-22k USD sehen können. Zudem zeigt der WT_Cross einen Sell Signal momentan mit der weißen Füllung.

Ist das dann ein Zeitpunkt wieder langfristig long in den Markt einzusteigen, und dann die Welle 5 zu reiten ?
Wird die Welle 5 dann wieder die ähnliche Fib Extension Level Zone anlaufen, wie bei Welle 3 ? Also, ca 200k USD, bevor wir dann eine sehr große Korrektur Welle bekommen ?

Keine Anlage, oder Finanzberatung. Ich lasse nur meiner Fantasie freien Lauf ^^
Trade ist aktiv:
Sollte keine Unterstützung gefunden werden im 40k Bereich. Dann wird die Wahrscheinlichkeit immer größer, dass wir den weißen Balken anlaufen werden...
Trade ist aktiv:
bis jetzt läuft alles nach Plan :) Zwischen 28-18k USD wird es für mich interessant wieder langfristig in den BTC einzusteigen
Kommentar:
Es sieht gut aus :) Wir haben die Kaufreaktion gesehen, die wir sehen wollten. Bauen wir jetzt die Welle 5 aus über die nächsten Monate bzw. Jahre , bevor wir die ganze große Korrektur im Markt bekommen ?

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.