Global-Investa

Bitcoin – Die Ruhe vor dem Sturm

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Nach der starken Abwärtsreaktion vom 02. und 03.09. zeigte Bitcoin erste Erschöpfungsanzeichen und stabilisierte sich allmählich bei einem finalen Begrenzungstief von 9825,07.

In unsere Berechnungen für die Zyklenanalyse sind wir von einem Wendetermin (Bewegungstief) um den 07.09. ausgegangen. Exakt einen Tag später startete der explosive Aufwärtsimpuls, was mit Shorteindeckungen (Schließen von Short-Positionen nebst Gewinnmitnahme) und dem Aufbau von Longkontrakten einherging.

Bitcoin hat soeben die Marke von 10945 übertroffen. Das mittlere Reaktionsausmaß des vorangegangenen Aufwärtsimpulses wurde somit bereits erreicht und kommt langsam aber stetig in den überverkauften Bereich. Hier kann es jederzeit zu Glattstellungen und einem Rücksetzer kommen.
Unsere Berechnungen bestätigen ein zyklisches Hoch mit Wendepunkt um den 18.09. Sollten wir in diesem Zeitraum eine Dominanz auf der Shortseite identifizieren, werden wir die Chance für ein Short-Setup nutzen.

Allzeit gute Trades!


Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen insbesondere keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar und können keinesfalls eine anleger- und anlagegerechte Beratung durch einen professionellen Anlageberater, der die individuellen wirtschaftlichen Verhältnisse und den Erfahrungsstand des Kunden berücksichtigt, ersetzen.
Kommentar: Die Analyse wurde mit einer Toleranz von 3 Handelstagen exakt getroffen!

Herzlichen Glückwunsch an alle die das Setup bereits erfolgreich beendet haben.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter