Edgy_

Crypto Chart Analyse: Bitcoin, Ethereum, IOTA

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Servus und herzlich Willkommen liebe Crypto Freunde, hoff' euch geht's gut! ;)

Heutige Zusammenfassung

BTC: Schwache Bullen

ETH: Achtung vor den Spikes

IOTA: Lebt denn der alte Holzmichl noch?

Wenn du einen Nutzen von meiner Analyse hattest, ist ein Daumen Hoch der beste Dank, da der Mechanismus mein Video dann anderen Leuten auf der Plattform zeigt. Folge mir, damit du meine Crypto Analysen nicht verpasst! Wünsche dir ein erfolgreiches Trading. Was auch immer du tust, setze bitte deinen Stop-Loss. Bitte sei dir im klaren darüber, dass du dein gesamtes Geld auf Online-Börsen verlieren kannst.

Zur mir selbst: Weltbürger & Bitcoin Veteran. Hatte 2013 investiert bei der zweiten Rallye.
🎓 Join the mentorship: 🎥 10-Hour Video Education 📊 Complete Setup of Trading Metrics 🙌 2-Month Mentorship 💎 Lifelong Access

https://www.edgytrading.io
IOTA lebt für mich eindeutig noch. Der Dump kam nur weil es vorher ein wenig overhyped war (und irgendeiner Microsoft-News verbreitet hat) und der Markt generell stark korrigiert hat.
Um zu schauen ob ein Coin noch "lebt" lohnt sich ein Block in die Community, und wieviele Posts davon nicht "to da moon", "wen moon" oder iwelche Shill/Trollposts sind.
Bei IOTA sehe ich hier außerordentlich viele Posts über die Technik, also nix da mit ded.

Der Markt sieht noch etwas schwach aus, darum kaufe ich momentan auch noch nicht nach. Bei BTC sehe ich den Boden momentan um die 2500$, das entspricht so etwa der Korrektur von 2014/15

Auch ich hab mich schon ordentlich verzockt und bin Opfer von FOMO und FUD geworden. Bin momentan noch im Minus, aber wenn dein Projekt nicht ded ist hast du gute Chancen.
Antworten
Edgy_ WernerderChamp
@WernerderChamp, Hallo mein Bester, danke für deinen Kommentar! ;) Yess, IOTA ist, natürlich durch ihre Partnerschaft mit der deutschen Industrie, hierzulande auch um einiges beliebter. Ich war ja damals drauf eingegangen in meinem 'Ist Bitcoin tot' Video, als ich lediglich über die Fundamentals gesprochen hatte.

Dass IOTA mit vielen großen Playern in der Industrie Projekte am Start hat, ist ausser Frage. Das darf man aber eben nicht automatisch auf den IOTA Token beziehen: Wenn z.b. Bitfinex/Tether fast 2 Jahre lang künstlich den Preis in die Höhe getrieben haben, dann haben wir diesbzgl. keine reale Nachfrage gesehen. D.h. wir müssen erst mal einen realen Marktpreis für Bitcoin, und dementsprechend dann auch für die kleineren Brüder finden. Ich denke halt mit diesen ganzen 'Bad actors' wird das schwer. Erst wenn die aus dem Markt ausgespült werden, können all diese Projekte wieder organisch gedeihen.

Hajo, ich hoffe, dass IOTA in den kommenden Jahren z.b. mit VW einen CarPass rausbringt, d.h. irgendwas konkretes, wodurch auch der Preis dann durch die Fundamentals gestützt wird. Den Beweis müssen sie erst noch erbringen, denn all diese großen Player wie VW fahren auch ihre eigenen Blockchain-Abteilungen, das darf man nicht vergessen.
+1 Antworten
@Edgy_, Jo. Wird spannend
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden