BINANCE:BNBUSDT   Binance Coin / Tether
Servus Leute, bei BNB/USDT             haben wir mittlerweile ein Trippeltop gebildet, mit den Berührungen bei 17.2 & 17.4, zuletzt nochmal mit dem Henkel getestet vorhin. Die EMAs 12 & 26 dienen immer noch als Unterstützung, sowohl im 4H, und selbst wenn wir die verlieren, noch im Tageschart.

Sollten wir die 17.4 Area nach oben hin rausnehmen, gibt es nicht viel Widerstand bis zu den Allzeit Hochs bei 24 Dollar, das sind mehr als 30% gerade. Wir hatten soeben zwar den Bruch versucht mit einem Hammer Volumen, aber leider haben die meisten an der Spitze wieder die Gewinne mitgenommen. Es gilt also weiterhin den Henkel zu beobachten.

Generell kann man sagen, dass der Binance Coin zu den stärkeren Namen zählt, warum? Wenn wir diese Stärke hier zeigen, obwohl sich Bitcoin             noch in einer starken bärischen Korrektur befindet, überleg mal             was passiert, wenn Papa BTC             & die anderen Alts wieder zu Allzeit Hochs ausbrechen, wo wird BNB dann sein? => Ich habe darüber im gestrigen Video der Crypto Chart Analyse gesprochen.

Aber Obacht: Wir hatten bereits die $14 Dollar Range in einem sich lange entwickelnden aufsteigenden Dreieck nach oben aufgelöst ...ohne viel Nachdruck. Ich hatte diesen Bruch selber auch gespielt, und war nicht glücklich mit dem Gewinn, weil ich einen vieel heftigeren bullischen Anstieg erwartet hatte, was natürlich auch von BTC             & den Alts abhing.

Also die Conclusio: Ein Bruch hier könnte zu einem krassen Anstieg bis zu den Allzeit Hochs führen, aber vergiss nicht den Großvater ...ohne den gibt's ken Kaffee! ;)

Wenn du meine Analyse hilfreich findest, bitte like & abonniere mich, ich werde das ab jetzt täglich machen! ;)

Zur mir selbst: Weltbürger & Bitcoin             Investor der ersten Stunde. Hatte investiert bei der zweiten Rallye als der Preis von 50 auf 1.000 Dollar stieg.
Im Moment scheint es so, dass das Geld von BTC und diversen anderen wie ETH, TRX usw. zu BNB geschoben wird und umgekehrt!
BNB macht stehts das Gegenteil wie die großen Coins.
Daher gehe ich davon aus, dass genau das Gegenteil passiert, nämlich, dass das in BNB geparkte Geld schlagartig in die großen Coins fließt, sobald diese sich wieder gegen Norden bewegen!
Ich denke dass aktuell ein großes Risiko vorliegt, da die Zeichen bei den anderen Coins langsam aber sicher den Boden anzeigen.
Weiter zeigt der Tageschart bei BNB/BTC im WT_LB an, dass der Preis mittelfristig runter gehen wird.
Wünsche dennoch allen viel Glück, die es versuchen.!
Antworten
Jack777 MarcZeyen
@MarcZeyen, Klar, das ist definitiv ein Argument Marc. Aber du darfst eben auch nicht vergessen, um wieviel die Zahl derer geschrumpft ist, die schlagartig im Dezember eingestiegen sind. Ich denke mittlerweile sind hier einfach nur noch alte HODLer am Start, oder eben Analysten die vorher aktiv waren. Wenn Crypto wieder an Fahrt zunimmt, wird der Hype auch wieder dazukommen & all die Leute mit sich bringen.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden