StefanBode

Aurora - Weitere 50% Kursverlust möglich

Short
TSX:ACB   AURORA CANNABIS INC
Nach dem der Ausbruch und anschließende Retest der blauen Trendlinie erfolgt ist, dürfte nun einem weiteren Abverkauf nichts mehr im Wege stehen.
Kursziel siehe Chart.
Kursverluste von weiteren 50% sollten daher nicht überraschen.

Nach der überschwänglichen Euphorie muß die depressive Phase erfolgen, damit der Sektor sich im Anschluß wieder zu neuen Hochs aufschwingen kann. Dabei sollte nicht zwingend auf eigene, selbstangepflanzten Mittelchen zurück gegriffen werden um High zu werden. Das sollten man lieber den Konsumenten überlassen. Aber um die Investoren wieder glücklich zu machen, bedarf es nun, nach vielen Vorschusslorbeeren, auch endlich positivenKennzahlen, wenn möglich schon ab Q. 4 2019 damit diese ab Veröffentlichung im Feb. 2020 auch einen Wendepunkt darstellen könnten.

Gruß aus Hannover

Stefan Bode
Kommentar: Ein Tief fehlt wohl noch.
Kommentar: Mal gucken ob der 4,30er Quartalssupport was bringt ansonsten wird es erst unter 4,00 interessant.
Kommentar: Immer noch keine Stabilisierung
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de