Heute gefragt
Heute gefragt
Beliebtesten
Neusten
Charts und Videos
Charts und Videos
Charts
Videos

Moving Averages

Gleitende Durchschnitte sind preisbasierte, verzögerte (oder reaktive) Indikatoren, die den Durchschnittskurs eines Wertpapiers über einen bestimmten Zeitraum anzeigen. Ein gleitender Durchschnitt ist ein guter Weg, um das Momentum zu messen, Trends zu bestätigen und Bereiche der Unterstützung und des Widerstands zu definieren. Im Wesentlichen gleicht Moving Averages das "Rauschen" bei der Interpretation von Charts aus. Lärm setzt sich aus Preis- und Mengenschwankungen zusammen. Da ein gleitender Durchschnitt ein lagging indicator ist und auf bereits eingetretene Ereignisse reagiert, wird er nicht als prädiktiver Indikator, sondern als interpretierender Indikator für Bestätigungen und Analysen verwendet.

Tatsächlich bilden die gleitenden Durchschnitte die Grundlage mehrerer anderer bekannter technischer Analysetools, wie z.B. der Bollinger Bands und der MACD. Es gibt verschiedene Arten von gleitenden Durchschnitten, die alle die gleiche Grundannahme nehmen und eine Variation hinzufügen. Besonders hervorzuheben sind der Simple Moving Average (SMA), der Exponential Moving Average (EMA), der Weighted Moving Average (WMA) und der Hull Moving Average (HMA).

Lesen Sie mehr über Moving Average im TradingView Wiki.
ReneUllrich ReneUllrich GBPUSD, 1D, Short ,
GBPUSD: GBP/USD - Gleichtun mit Euro - US Dollar
35 0 1
GBPUSD, 1D Short
GBP/USD - Gleichtun mit Euro - US Dollar

Auch im GBP/USD ist der Aufwärtstrend als vorüber zusehen. Mögliche Ziele 1.3300 bzw. 1.30320.

ReneUllrich ReneUllrich EURUSD, 1D, Short ,
EURUSD: EUR/USD - Aufwärtstrend vorüber
60 0 1
EURUSD, 1D Short
EUR/USD - Aufwärtstrend vorüber

Der Aufwärtstrend im EUR/USD ist Charttechnisch gesehen mittlerweile vorüber. Nächstes Ziel wird bei 1.1552 erwartet.

ReneUllrich ReneUllrich SPY, 240,
SPY: S&P500 - Korrektur vorüber?
29 0 1
SPY, 240
S&P500 - Korrektur vorüber?

Der S&P 500 testet momentan die Trendlinie der Korrektur sowie einen wichtigen Widerstand. kann der Kurs sich über beiden behaupten, könnten die nächsten Ziele bei 275.43 und 280.47 liegen.

ReneUllrich ReneUllrich AUDUSD, 1D,
AUDUSD: AUD/USD - Pullback erfolgt
74 0 0
AUDUSD, 1D
AUD/USD - Pullback erfolgt

Der AUD/USD nimmt wie bereits zuvor analysiert weiter Kurs nach unten auf.

ReneUllrich ReneUllrich USDCAD, 1D, Long ,
USDCAD: USD/CAD - Ausbruch in Richtung des Trends
69 0 0
USDCAD, 1D Long
USD/CAD - Ausbruch in Richtung des Trends

USD/CAD bricht Widerstand in Trendrichtung. Ein paar Pips Gewinn konnten schon realisiert werden. 1. Ziel 1.3000 2. Ziel 1.3129

ReneUllrich ReneUllrich EURCAD, 1D,
EURCAD: EUR/CAD - Interessanter Support in Reichweite
36 0 3
EURCAD, 1D
EUR/CAD - Interessanter Support in Reichweite

Der Euro - Kanadischer Dollar befindet sich momentan weiterhin in einer Korrektur im übergeordneten Chart (D1). Die EMA 200 sowie ein interessanter Support sind allerdings in Reichweite. Möglicherweise könnte die Korrektur dort ein Ende finden und der Kurs erneut in die Bewegung gehen.

ReneUllrich ReneUllrich DJI, 240,
DJI: DowJones - Chance für Long?
57 0 3
DJI, 240
DowJones - Chance für Long?

Der DowJones kämpft mit den beiden EMA´s 55 & 200 im H4 Chart. Sollten diese gebrochen werden, könnte das ein Signal für eine Rückkehr in die Bewegung des eigentlichen Trends sein. Jedoch sollte der Widerstand bei 24900 Punkten ebenfalls überwunden werden bevor Positionen in Richtung Long aufgebaut werden.

ReneUllrich ReneUllrich EURUSD, 1D,
EURUSD: EUR/USD - Deie EMA 200 muss halten
99 0 2
EURUSD, 1D
EUR/USD - Deie EMA 200 muss halten

Der EUR/USD musste in der Asia Session Abgaben einstecken und wandert in Richtung EMA 200. Diese sollte allerdings auch halten um weiterhin eine Chance auf ein erneuten Anstieg zu haben.

ReneUllrich ReneUllrich BTCUSD, 1D,
BTCUSD: BTC/USD - Ist die Luft schon wieder aus?
198 0 2
BTCUSD, 1D
BTC/USD - Ist die Luft schon wieder aus?

Der Bitcoin / US Dollar konnte sich in den letzten tagen wieder etwas präsenter zeigen. Zwar kreuzten sich die EMA 55 und 200 im Tageschart, jedoch konnte der Kurs sich nicht bis zur 10.000 Dollar Marke hochkämpfen. Ob das erneute erreichen der EMA´s ein Retest bleibt und der Kurs nochmal zum Höhenflug ansetzt, bleibt vorerst noch zu beobachten.

MiguelVees MiguelVees NZDUSD, D, Long ,
NZDUSD: NZD/USD Kaufen
44 0 1
NZDUSD, D Long
NZD/USD Kaufen

Hat ein Resistenz Level erreicht.

ReneUllrich ReneUllrich AUDUSD, 1D,
AUDUSD: AUD/USD - Bruch der Wochen Trendlinie ?
82 0 6
AUDUSD, 1D
AUD/USD - Bruch der Wochen Trendlinie ?

Das Währungspaar AUS/USD testet momentan die Trendlinie aus dem Wochenchart an. Sollte diese nicht halten, könnten die Marken 0.7500 und 0.7330 die nächsten Ziele sein.

ReneUllrich ReneUllrich GBPUSD, 240,
GBPUSD: GBP/USD - Ausbruch an Widerstand!
62 4 3
GBPUSD, 240
GBP/USD - Ausbruch an Widerstand!

Das Paar GBP/USD bricht aktuell einen wichtigen Widerstand. Ob dieser zum Support wird, oder es sich nur um einen Fehlausbruch handelt, wird sich zeigen.

ReneUllrich ReneUllrich EURGBP, 1D, Short ,
EURGBP: EUR/GBP - Ausbruch aus Range
49 0 2
EURGBP, 1D Short
EUR/GBP - Ausbruch aus Range

Der EUR/GBP bricht nun aus der Range aus! Ziel der Bereich bei 0.8405

ReneUllrich ReneUllrich BTCUSD, 1D,
BTCUSD: BTC/USD - Nächstes Ziel 11.800 ?
162 0 2
BTCUSD, 1D
BTC/USD - Nächstes Ziel 11.800 ?

Nach den langen Abverkauf im Bitcoin - US Dollar könnte jetzt die Erholung kommen. Momentan nähert sich der Kurs den EMA´s 55 und 200 die ein starker Widerstand sind. Positionen in Richtung Long werden erst ab dem Bereich bei 10.000 in Betracht gezogen und vorerst bis 11.800 gehalten.

ReneUllrich ReneUllrich EURAUD, 1D,
EURAUD: EUR/AUD - Long intakt
18 0 0
EURAUD, 1D
EUR/AUD - Long intakt

Das Paar EUR/AUD befindet sich weiterhin Long intakt in momentaner Korrektur. Einstiege Long werden wie im Chart zusehen an den Supports gesucht.

ReneUllrich ReneUllrich AUDNZD, 1W,
AUDNZD: AUD/NZD - Ziel Jahrestief 2015?
21 0 0
AUDNZD, 1W
AUD/NZD - Ziel Jahrestief 2015?

Der AUD/NZD nimmt weiterhin Kurs auf das Jahrestief von 2015. Momentan bewegt sich das Währungspaar in einer wichtigen Supportzone.

ReneUllrich ReneUllrich EURCAD, 240,
EURCAD: EUR/CAD - Fortsetzung der Korrektur?
27 0 0
EURCAD, 240
EUR/CAD - Fortsetzung der Korrektur?

Die Korrektur im EUR/CAD hält möglicherweise weiter an. Der Kurs hat zwar vorerst am mittleren Support halt gemacht, könnte aber nach einer kurzen Erholung wieder Fahrt nach unten aufnehmen und den unteren Support testen. Die überkreuzten EMA´s 55 & 200 stehen zumindest im H4 Chart für dieses Szenario.

ReneUllrich ReneUllrich EURJPY, 1D,
EURJPY: EUR/JPY - Zurück in die Bewegung
95 1 9
EURJPY, 1D
EUR/JPY - Zurück in die Bewegung

Der EUR/JPY befindet sich übergeordnet (W!) Long intakt. Die Korrektur im D1 ist anscheinend vorüber und der Kurs geht in die Akkumulation.

Weitere Ideen anzeigen 123
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen Signal-Finder Kryptowährung Signal-Finder Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden
Durchsuchen
Video