Double Exponential Moving Average (DEMA)

Tradingsideen
Skripte 74

Prognosen und Analysen

Double Exponential Moving Average (DEMA)

Der Double Exponential Moving Average (DEMA) wurde von Patrick Mulloy entwickelt, um Verzögerungen zu reduzieren und die Reaktionsfähigkeit zu erhöhen. Dieser schnell wirkende gleitende Durchschnitt ermöglicht es Händlern, Trendumkehrungen schnell zu erkennen, was zu besseren Einstiegen in neu gebildete Trends führt. Der Indikator basiert offensichtlich auf dem Exponential Moving Average (EMA), folgt aber dem Kurs näher. Seine Berechnung und Verwendung ähnelt ein wenig demHull Moving Average (HMA). Er hilft Händlern, den vorherrschenden Trend zu erkennen und wird häufig in Kombination mit anderen Signalen und Analyseverfahren verwendet.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Schnellhilfe Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Schnellhilfe Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden