Prognosen und Analysen

Crab

Das Crab-Muster ist eine volatile 5-Punkt-Erweiterungsstruktur, die von Scott Carney im Jahr 2000 entdeckt wurde. Sie hat spezifische Fibonacci-Abmessungen für jeden Punkt innerhalb ihrer Struktur, und es ist wichtig zu beachten, dass D kein Punkt ist, sondern eher eine Zone, in der der Kurs sich wahrscheinlich umkehren wird, die so genannte Potenzialumkehrzone (PRZ). Das Retracement des B-Punktes des primären XA-Schenkels liegt zwischen 0,382 und 0,618, und die PRZ besteht aus drei konvergierenden harmonischen Niveaus: 1) 1,618 Extension des primären XA-Schenkels, 2) AB=CD-Muster, entweder äquivalent, 1,27 oder 1,618 und 3) Extreme BC-Projektion von 2,24, 2,618, 3,14 oder 3,618.

Das erste Ziel wäre das 382 Retracement von AD und das zweite Ziel das 618 Retracement von AD. Übliche Stopp-Bereiche liegen hinter der nächsten Strukturebene nach dem D-Punkt oder der 2,0-Extension von XA. Konservative Händler können nach einer zusätzlichen Bestätigung suchen. Diese Muster können bärisch sowie bullisch sein. TradingView verfügt über ein intelligentes XABCD-Muster-Zeichentool zur visuellen Identifizierung von 5-Punkt-Umkehrstrukturen auf einem Chart.
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden