investor-guard

#GOLD #EUR im Angriffsmodus! All hands on deck! Bullenflagge!

OANDA:XAUEUR   Gold/EUR
Guten Abend liebe Investoren und Trader,

in meinem letzten Update zum Währungspaar EURUSD habe ich die bullischen Avancen der Gemeinschaftswährung aufgezeigt.

Heute möchte ich euren Blick für die Situation im GOLD / EUR schärfen. Denn anders als z.B. im Gold-Future, der in USD notiert, kann GOLD /EUR im Wochenchart eine wichtige Weichenstellung einleiten.

Das Metall produzierte zuletzt eine bullische Kerzenformation und attackiert momentan die seit dem Sommer 2020 dominante Abwärtstrendlinie (Jetzt TSD 1 @ 1481 EUR). Was für die einen Marktteilnehmer ein Abwärtstrendkanal ist, wird von der bullischen Fraktion als BullFlag ausgelegt. Diese Fortsetzungsformation steht aktuell vor der möglichen Aktivierung.

Investoren und Trader sollten in den nächsten 1-2 Wochen darauf achten, dass die aktuelle Ausbruchstendenz auch validiert wird.
Ein konstruktiv verlaufender Throwback auf die Triggerlinie TSD1 inklusive eines dann folgenden starken Anstiegs kann als positive Hot Route im Auge gehalten werden. Ein Abrutschen unter die markierte Defense Line werte ich sehr! kritisch!

Ich freue mich über Kommentare und Diskussionen zu diesem Artikel.

Wenn Euch die Idee gefällt, bitte gebt mir ein Like und folgt mir, um immer auf dem Laufenden zu sein...

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Thomas Jansen
Investor-Guard

Disclaimer:
Bei den hier bereitgestellten Informationen handelt es sich um Informationen allgemeiner Art und nicht um Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung.

Kommentare