HedgedTrader12

Varta mit starken Rebound

Long
XETR:VAR1   VARTA AG O.N
Varta AG

Neuigkeiten
Trading Chance
--------------------------

Neuigkeiten

Nachdem bekannt wurde das Porsche Kunde von Varta wird hatte die Varta-Aktie einen Verlaufshoch rund bei 146,00€.

Am 29.06.2021 bestätigte der Analyst William Mackie von Kepler Cheuvreux seinen Kursziel von 105,00€ und die Einstufung auf "Reduce" mit der Begründung:

Das Varta seinen Margen nicht halten werde, da die Konkurrenz in China steigt.
Der Analyst BEHAUPTET das in den neuen Beats Studio Buds vom kunden Apple keine Varta Batterien verbaut wurden.

am gleichen Tag erhöhte Palestra Capital Management LLC seine Leerverkäufe auf 1.01%

Diese Kombination drückte sehr stark auf den Aktienkurs von Varta.

Meiner Meinung nach sollte man den Empfehlungen der Analysten nicht mehr zuhören.
Das Argument der Konkurrenz aus China ist ein alter Hut.

ZUR ERINNERUNG:

Varta errichtete eine Batteriezellfabrik in Nördlingen.

Warum sollten sie eine neue Fabrik bauen wenn die Nachfrage nach ihren Batterien geringer werden sollte ?
--------------------------

Trading Chance

Durch den Leerverkauf entstand ein GAP.
Wir befinden uns an der unteren Kante eines Trendkanals

Eine wichtige Unterstützungslinie ist die 130€-Marke. Ich rechne ich mit einen starken Rebound richtung 140€ wenn nicht sogar bis zum Verkaufshoch.

Anleger die einen relativ sicheren einstieg haben wollen achten aufs POC (rote Linie)
Beim anstieg über dem POC ( 133,75€ ) können Trader ihre Positionen aufbauen.

***Dies alles ist meine persönliche Meinung und dies ist keine Anlagenberatung oder eine Empfehlung zum Kauf.
Ich übernehme keine Haftung jeglicher Schaden.







Kommentar: Update zur Lage

Palestra Capital Management LLC & Cadian Capital Management LP
erhöhten am 30.06 und am 01.07 ihre jeweiligen Positionen

Palestra Capital Management LLC von 1.01% auf 1.33% // +0.32%
Cadian Capital Management LP von 0.49% auf 0.50% // +0.01%

Ich gehe davon aus das man versucht hatte den preis künstlich weiter zu drücken unter der 130€- Marke um einen Ausverkauf auszulösen. jedoch konnten die bullen sich behaupten..

nach dieser mini Konsolidierung ist eine super Kaufgelegenheit entstanden.
Da wir eine Volumen Divergenz haben (weiße Pfeile).

wir haben ein Hammer an der 0.38 Fib. R. Gebildet.

Kommentare

Sehr gute Analyse!
200 Coins
+1 Antworten
Andere Herangehensweise, gleiches Ergebnis - danke fürs Teilen deiner Idee!

+5 Antworten
wie findet man die leerverkaufsliste? oder man fragt varta direkt?
Antworten