mathiasschiller1989

WTI kurz vor Korrektur

Short
TVC:USOIL   WTI Rohöl CFD's
Hallo Trader,

Wie im Chart dargestellt ist der WTI ist am Freitag gegen das 2.618 Extension der a gelaufen.
Ich gehe in der kommende Woche von einem Retest des relevanten Levels aus, darauf folgt dann der Abverkauf. Falls es sich gegen meiner Erwartung um einen neuen Impuls handeln sollte, dann sollte dieser im markierten Breakeven Bereich wieder drehen. Ich gehe Primär jedoch von einer abgeschlossenen Welle B aus die uns mindestens in Preisregionen um die $63 bringen sollte.
Jeder sollte dennoch im Hinterkopf behalten, dass sich der Ukrainekonflikt immer mehr zuspitzt und Russland der 3. größte Erdöllieferant der USA ist. Sollte Russland den Export verweigern, oder Amerika den Import zurückfahren ist mit einer Verknappung des Öls in Amerika zurechnen, was den Preis weiter steigen lassen könnte.

Schöne Shortmöglichkeit mit knappen SL und selbst in der alternativen Zählung attraktive Renditemöglichkeiten.

Unten noch meine letzte Analyse dazu verlinkt.

Beste Grüße
Mathias Schiller

Keine Anlageberatung!

Kommentar: Der Retest ging schneller als gedacht. Ich warte dennoch auf einen erneuten Test mit bärischer Divergenz im RSI.
Trade ist aktiv:
Im 1h RSI Divergenz und ein langer Docht in der letzten Kerze
Kommentar: Der Kurs scheint den ersten Impuls nach unten beendet zu haben. Ab hier wieder steigende Kurse wahrscheinlich...bis ca. 94 $ dann wieder abwärts
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.