FX:USDCAD   US-Dollar / Kanadischer Dollar
Hallo liebe Trader,

wie heisst es so schön? Man sieht sich immer zwei Mal im Leben! Es folgt meine nächste Tradeidee für den USDCAD , der sch.... volatil sein kann! Also obacht; wie der Bayer sagt!

1) Marktphase: Wir befinden uns weiterhin in einer frühen Abwärtsphase. Der CAD leidet hierrunter gerade stärker, was auch am schwachen Ölpreis liegen dürfte.

2) Faktorprämien: Momentum, Saisonalität, Carry sprechen für einen Long im USDCAD .

3) Markt: Die Wirtschaftsdaten sind in Kanada stärker eingebrochen als in den USA. Ich denke, dass es Ende dieses oder Anfang nächsten Monats zu Nachholeffekten kommen wird in den USA. Bis dahin könnte sich diese Tradeidee aber positiv entwickeln. Nach der starken Aufwärtsbewegung im USDCAD befinden wir uns nun in einer Korrektur. Das 50% Korrekturlevel der Aufwärtsbewegung clustert mit einem strukturellen Gewinnziel der Shorts und einem Preislevel aus dem Wochenchart. Zwischen 1.3828 und 1.3700 sehe ich die Möglichkeit zum Longeinstieg mit einem SL von 200 Pips. Das Ziel liegt beim alten Hoch bei ca. 1.46.

Viel Erfolg!
Kommentar: Das Level wurde knapp verfehlt. Sollte nun Momentum auftreten, liegt mein Einstieg bei 1.4261. SL ist aktuell 168 Pips groß (Vola).
Kommentar: Ich ziehe den Einstieg auf 1.4181. Der SL liegt 140 Pips tiefer.
Viel Erfolg!
Trade ist aktiv: Ich bin nun long im Usdcad wie beschrieben. Die nächsten Ziele liegen bei 1.4350 und bei 1.4650.
Kommentar: Die erste Position wurde gestoppt. Ich warte nun auf den Test des 1.3828er Bereich für neue Zukäufe.
Viel Erfolg!
Kommentar: Nächster Einstieg, den ich sehe: Simpler Ausbruch
Long 1.4150, SL 1.4025, break even SL @ +20 Pips

Ideal bleibt weiter ein Einstieg am 1.38er Bereich, doch evtl. sehen wir den nicht mehr vor einem weiteren Anstieg.
Viel Erfolg!
Kommentar: Der letzte Einstieg wurde break even ausgestoppt. Ich achte nun wieder auf das 1.38er Level für einen Einstieg. Die Tradingidee besteht weiterhin.

Dieses Beispiel zeigt sehr schön, dass Trading wirklich Arbeit sein kann. :) Man nennt das auch "einen Preisbereich abarbeiten" bis es zur erwarteten Bewegung kommt, oder die Idee verworfen werden muss.
Viel Erfolg!
Trade ist aktiv: Das Preislevel wurde erreicht und ich habe gekauft; allerdings noch keine 100% Position. Öl hat mein anvisiertes Short-Level noch nicht erreicht. Sollte es weiter ansteigen, wird Usdcad noch etwas nachgeben.
Viel Erfolg!
Kommentar: Der Dollar hat weiter nachgegeben. Sollte der Usdcad nicht hier bei 1.3750 reagieren, könnte es nach aktuellem Bild bis 1.3525 - 1.3450 gehen.
Viel Erfolg!

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden