Balteo

SSE (Scottish and Southern Energy) Energieversorger

Long
LSE:SSE   SSE PLC ORD 50P
Britischer Energieversorger (ja hat auch was mit Erdgasversorgung zu tun) knabbert nun schon seit 2007 an einem harten Widerstand. Fällt dieser werden Ziele zur Oberseite frei.
Seit September 2021 hat sich eine schöne Flagge (weiß) gebildet, die vorige Woche bullisch ausgebrochen ist und nun erstmal wieder zurückfällt.

Darüberhinaus baut SSE zusammen mit Equinor in der Nordsee zwischen Großbritannien und Dänemark die weltweit größte Offshore-Windparkanlage.
2023 soll die Hälfte ans Netz gehen. Ein Jahr später die andere Hälfte.
Insgesamt 2,4 GW soll der Windpark leisten bei kosten von 6,7 Mrd

Trade ist aktiv: Der Rücksetzer hat zwar etwas nerven gekostet (bis ans 76er Fib) aber bald kann man den Stop nachziehen.
Trade ist aktiv:
Wie am 8 März bereits angedeutet, ließ sich dann auch recht zügig der SL nachziehen, mittlerweile auch satt im Plus.

Dennoch wird der Jahrzehnt Widerstand (1695 GBX) frequent von Anlegern genutzt um Positionen zu schließen.
Es bleibt spannend. Je länger sich der Kurs dicht unter diesem Widerstand aufhält desto optimistischer bin ich was einen Bruch angeht.

Ich verbleibe Long und lasse mich eher ausstoppen als am Hoch zu verkaufen.
Trade ist aktiv: Hier nochmal aufgeräumter.
Trade ist aktiv:
Trade wurde manuell geschlossen: Ich nehme bei 1801,5 GBX 3/4 meiner Position vom Tisch
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.