Evan_Moe_Money

Kaufen, wenn Blut in den Straßen fließt

Long
XETR:SNH   STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50
Die Steinhoff Aktie ist in den letzen Tagen fast auf null gefallen. Derzeit rangiert sie irgendwo bei ca. 50-55 cent.

Die Handelsidee ist genauso simpel wie riskant: Billig kaufen, teuer verkaufen.

Nach diesem Motto bin ich mit einem kleinen Betrag eingestiegen. Den Betrag habe ich so gewählt, das mir ein Totalverlust nicht im geringsten weh tut, und ich auf der anderen Seite trotzdem einen guten Gewinn erziele wenn die Idee doch aufgeht.

Mein SL habe ich ganz bewusst auf 0,00€ gesetzt, und somit fahre ich bei diesem Trade maximales Risiko! aber ich habe auch die Chance auf maximalen Gewinn. Sollte die Aktie auf nur 2,00€ steigen, habe ich meinen Einsatz vervierfacht.
Eine zeitliche Begrenzung habe ich nicht gesetzt, auch ganz bewusst. Allerdings habe ich eine Gewinnmitnahme bei 2,14 eingerichtet.

Meine Idee ist also: 4x oder nichts. Sehr riskant? Kommt auf den Einsatz an. da ich ein strenges Regelwerk zum maximal riskierten Betrag habe, riskiere ich nicht mehr als bei anderen Trades auch, sogar weniger, da die Idee sehr spekulativ ist.

Die entscheidende Frage ist: Bin ich der einzige der hier spekuliert? Wenn ja, dann ist mein Geld weg. Wenn nicht, dann gibt es hier eine sehr gute Chance!

Ich freue mich über Kommentare!

DIES IST AUSDRÜCKLICH KEINE HANDELSEMPFEHLUNG!
WIE ERLÄUTERT, MUSS MAN SICH IM KLAREN SEIN, DAS DIE IDEE SEHR SPEKULATIV IST, UND DER GESAMTE EINSATZ RISKIERT WIRD!
Kommentar: Falls es noch jemanden Interessiert, ich halte tatsächlich noch immer die Postion. ich glaube ich habe für 50€ Eingekauft, die sind fast weg :D aber wer weiss... So lange die Aktie noch einen Puls hat, werde ich sie nicht loslassen!
Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

Free Trading Education:
https://www.babypips.com/learn/forex

Wem meine Analysen und Gedanken gefallen, der darf mir einen Kaffee kaufen:
https://www.buymeacoffee.com/EvanMoeMoney