jujublades

Kleine Studie RWE

XETR:RWE   RWE AG INH O.N
Drittel Teil der Serie zur Abfolge harmonischer Muster in größeren Timeframes.

Übergeordnet: Black Swan und Sea Pony, sowie eine krumme I-Sks

Schritt für Schritt beginnend im Jahr 1997:


Aufwärtstrend und Topbildung:

Bruch und Beginn Abwärtstrend:

Abschwächung Abwärtstrend und Umkehr?:


Beobachtungen über alle 3 Teile hinweg:

- I-Sks als zuverlässige Umkehrformation
- Gartley als zuverlässiges Trendforsetzungpattern
- Butterfly manchmal als Trendumkehrmuster
- Große Formationen laufen bei den Rebounds häufig bis zum 1.27 er und 1.618er (bis hinzu 2)
- Sea Ponies werden bei starken Auf- und Abwärtstrend teils nur bis zum 0.23er korrigiert
- Wolf als starkes Muster
- Sharks als Umkehrformation
- bei starken Trends auf eindeutige Umkehrformationen warten (nur in Trendrichtung handeln)

Teil 2 und 1 bei mir im Profil zu sehen. Beste Grüße!


Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.