derthommmi

LHA: kurzfristiger Verlauf?

XETR:LHA   LUFTHANSA AG VNA O.N
Guten Abend!
Anbei ein Versuch die kurzfristige Entwicklung einzuschätzen-

LHA befindet langfristig im Abwärtstrend, mit der Tendenz eines fallenden Keils.
In den letzten Wochen hat sich ein Megafon gebildet sowie ein Widerstand (4 Wochen) um 6.22. Eine ISKS ist ebenfalls denkbar. Nun steht der Test der Widerstandslinie bevor.

Anfang November startete ein starker Abverkauf, welcher die linke Seite der SKS ausprägte sowie ein Intra-Harmonic. Die Umkehr bildete ein weiteres Harmonic , welches die rechte Seite der SKS ausprägte.

Mögliche Szenarien:
Die rechte Seite könnte nun ein ABCD ausbilden, welches in Richtung Widerstand bzw. obere Begrenzung des Abwärtstrend läuft und den Abwärtstrend fortsetzen.
Wird der Widerstand nicht gebrochen, würde sich ein neuen Harmonic bilden und den Abwärtstrend fortsetzen.
Wird der Widerstand nachhaltig gebrochen, könnte eine starke Bewegung einsetzen (Positionsschließung bzw. -umkehr kurz oberhalb des Widerstands).
Erreicht die SKS das projezierte Ziel, könnte eine weitere, stärkere Bewebung aufgrund eines neuen HH (seit Anfang November) und eine Trendumkehr einleiten..


Ich bin recht neu hier, lasst mir gerne konstruktive Kritik da.

Schönen Gruß
derThommmi


keine Anlageberatung, siehe Hausregeln.





Kommentar: Nach einem kleinen Rücksetzer gestern, der sich als Bestätigung der Nackenlinie deuten könnte, ist die Aktie heute schwungvoll über das letzte Hoch gekommen. Es bildet sich ggfs als nächstes ein ABCD.
Kommentar: Was soll ich sagen, es ist viel Bewegung gekommen. Schauen wir mal, ob der Zielbereich getroffen wird und ggfs eine weitere Bewegung einsetzt. Ich würde eher auf eine Korrektur tippen. Nach einem ausgeprägten Wendepunkt wissen wir mehr.
Gruß!
Kommentar: Ziele von HENRY David fast abgearbeitet.