DavidIusow

Goldpreis: US Dollar und Gold-Silber-Ratio Analyse

TVC:GOLD   GOLD CFD's (US$ / OZ)
 Gold (1.512,83997 $/oz. 0,14 %) Analyse: Unter verringerter Liquidität konnte sich der Goldpreis zwischen den Feiertagen nach oben hangeln. Der US Dollar brach dementsprechend wieder ein. Die Gold-Silber Ratio zeigt allerdings noch keine Trendwende an.

GOLDPREIS STEIGT BEVOR US DOLLAR FÄLLT

Zwischen den Feiertagen konnte sich der Goldpreis wieder deutlich erholen und aus seiner Konsolidierung ausbrechen. Ein gutes Beispiel dafür, dass der Goldpreis hin und wieder dem US Dollar vorläuft. Dieser ist in Form des US Dollar Index erst später eingebrochen. Wie der Chart unten deutlich macht, begann der US Dollar Index Kursverfall am 26. Dezember, während der Goldpreis bereits am 23. Dezember begonnen hat zu steigen.

Der Ausbruch aus der Konsolidierung ist dem Goldpreis damit erst einmal gelungen, nun muss die Widerstandszone bei 1.520 USD je Feinunze überschritten werden. Wir haben immer wieder darauf hingewiesen, dass der nächste Goldpreisanstieg mit einem fallenden US Dollar zusammenhängen muss, da einige Risiko-Faktoren sich nun verringert haben.
Daher ist es möglich, dass der aktuelle Goldpreisanstieg einen weiter fallenden US Dollar und eventuell den Ausbruch aus dem langfristigen Aufwärtstrend andeutet. Noch ist es aber keine ausgemachte Sache, dass der US Dollar auch weit genug fällt, um neue Hochs im Goldpreis zu bewerkstelligen. Das signalisiert auch die Gold-Silber-Ratio.


GOLD-SILBER-RATIO BESTÄTIGT NOCH NICHT

Die Gold-Silber-Ratio hat im Zuge des Anstiegs wie erwartet nachgegeben, doch die wichtigen Unterstützungen bisher noch nicht unterschritten. Der gleitende 100-Tage-Durchschnitt stellt einen starken Support dar sowie leicht darunter der gleitenden 200-Tage-Durchschnitt. Sollte der 100GLD in Kürze unterschritten werden, könnte dies ein Signal für weiter steigenden Goldpreis sein, doch für einen neuen Trend in Richtung neuer Hochs über 1.600 USD je Feinunze dürfte trotzdem nicht so leicht fallen, wie es aktuell aussieht. Dazu müsste wahrscheinlich die Gold-Silber-Ratio den langfristigen Aufwärtstrend beenden.


Meinen Twitter-Channel finden Sie unter https://twitter.com/DavidIusow Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen zeitnah kommentiert.

https://www.dailyfx.com/deutsch/dax-30
https://www.dailyfx.com/deutsch/dow-jones

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden