Mustermann84

Option in Bunt -DAX-ABCD Squeezoption / #harmonic option #Dax

WHSELFINVEST:GERMANY30CFD   Germany 30 CFD
Mögliches ABCD im Dax Daily/Weekly, OPTION
Regelanlauf 1 - 12628
Regelanlauf 2 - 11689
Rebound 127 - 9127-9206
Weekly TD 9
Zudem haben wir halbes long Ziel erreicht. Ca 14897 wäre ganzes Ziel.
Intraday aktuell noch Tanz der Schwäne im Wolfsmaul:

Haltet ihr so eine Korrektur für Möglich ?
keine Anlageempfehlung - Wissenschaftlicher Beitrag

PS: Über ein Like oder Follow würde ich mich freuen.
Kommentar: Hier die untergeordnete Optionsansicht im 1 H Chart:
Kommentar:
Wenn es den meisten Menschen erlaubt wird, sich den allgemeinen Vergnügungen hinzugeben, wird es mir gestattet sein, für den Fortschritt der Wissenschaften zu arbeiten.
PS: Der Chart hat immer recht !
https://disboard.org/de/server/743958284469534731

Kommentare

Das sieht interessant aus. Gute Arbeit, das wäre aufjedenfall möglich und nicht abwägig. Gut kombiniert, wie man es gewohnt ist von dir.
+2 Antworten
Vielleicht wird's auch ne TD13 mit Extension 1.67.
+2 Antworten
@solitz, Das hab ich auch im Hinterkopf. Ist ja noch ein übergeordnetes longziel offen . Kommt da noch was Fundamentales oder wichtige Zahlen in nächster Zeit ?
+2 Antworten
Anton-Stock Mustermann84
@Mustermann84, kann natürlich sehr gut sein das er nur die Regelanläufe 1 und 2 abklappert und dann fahrt Richtung dem offenen long Ziel über 148xx nimmt
+1 Antworten
Mustermann84 Anton-Stock
@Anton-Stock, Sollte ne Korrektur kommen, ist das wahrscheinlich auch realistischer als der 127er rebound.
Antworten
Mustermann84 Mustermann84
@Mustermann84, Dein Muster im kleinen hat übrigens den ersten Regelanlauf gemacht, Top :)
Antworten
@solitz, das kann natürlich auch sein...
Antworten
Schön erklärt. Ich habe mein Fokus nicht auf den Dax. Ich weiß nur, dass der Dax ja auf 40 Werte aufgestockt wird. Ich habe dazu aber noch nicht viel gelesen. Bin mal Gespannt wie sich das dann entwickelt.
+1 Antworten
Top, wie immer...Indizes wirken mir aber derzeit extrem stark...rechne nur mit dem 38,2, um das dortige gap dichtzu machen. Nehm aber auch gerne mehr. Aber erstmal müssen sie runter kommen...

+1 Antworten
Unglaublich gut kombiniert, wie immer. An den fully rebound, sprich 9200 glaub ich aber erst, wenn die auf der Kurstafel stehen ;) denke da müsste schon fundamental auch was krasses passieren. 38er oder 62er Anlauf wär aber durchaus plausibel und würde ich auch begrüßen. Könnte auch von den fundamentals unterstützt werden. war in der Vergangenheit ja oft so, dass die Kurse bis zum Antritt eines neuen US Präsi steigen und dann erstmal eine Korrektur kommt.
+1 Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden