Tradimo_Official
Short

Gold durchbricht untere Begrenzung der Range

COMEX:GC1!   Gold Futures
Gold war über mehrere Wochen, gar Monate, in einer Range von 1.310 bis 1.365 gefangen und hat sich gestern mit einer sehr dynamischen Bewegung unter hohem Volumen daraus befreit. Rein charttechnisch gibt es nun 2 Handlungsmöglichkeiten bzw . eine Kombination aus den beiden:
1. Direkt per Marekt short gehen und weiter auf fallende Preise setzen
2. Auf ein Pullback an das ehemalige Unterstützungsniveau bzw . jetzige Widerstandsniveau warten und dort bei einer auftretenden Umkehrformation short gehen
3. Eine Kombination aus beiden wäre es, wenn man nun mit einer Teilposition short geht und falls es zu einem Pullback kommt eine zweite Teilposition zu eröffnen.
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden