Trading_Davi
Short

Pullback nach Bruch einer Unterstützung

FX:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Hallo Leute,

wir sehen das der Kurs sich stetig in einem Abwärtstrend befindet. Wir sehen zudem, dass der Kurs um den 15ten Aug. und am 30ten Okt. 2 mal in einem Unterstützungsbereich abgeprallt ist, bis der Bruch am 10ten Dez . passiert ist und bis auf 1.247 gefallen ist.
Meistens, passiert nach einem starken Bruch einer starken Unterstützung (egal ob eine SKS Formation oder Ähnliches vorliegt) eine kleine Korrektur, diese nennt man Pullback. Nach dem Pullback folgt meistens der weitere Verlauf des Trends, in diesem Fall Abwärts.

Aktuell tänzelt der Kurs um/in der Unterstützung und ich gehe kurzfristig davon aus, das demnächst wieder genug Verkaufsdruck erzeugt wird um das (diesmal Kurze) Ziel zu erreichen.

Charttechnisch spricht dafür: Der Beschriebene Pullback, sowie der Kurs unter dem EMA 200 liegt.

Fundamental spricht dafür: Brexit und die Zinsentscheidung der USA

Somit sehe ich eine große Wahrscheinlichkeit für diesen Trade.
Viel Spaß mit der Analyse

Und wie immer, keine Anlagenberatung




Dec 20
Trade ist aktiv
Jan 03
Trade wurde manuell geschlossen: Zuerst wurde der SL erreicht, so dass der Trade eig. hinfällig war/ist.
Aber nach erneuten Bruch der Unterstützung (am 02.01.19) bin ich wieder eingestiegen und das Ziel wurde erreicht.
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden