KarstenKagels

DAX-Index bricht stark ein und erreicht 3-Jahres-Tief

EUREX:FDAX1!   DAX FUTURES
Trend des Monatschart: Seitwärts/Abwärts

Der abgebildete Monatschart des DAX-Future (logarithmische Skalierung) zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2014, bei einem letzten Kurs von 9.175 Punkten. Jede Kurskerze stellt die Kursentwicklung für einen Monat dar.

Der DAX-Future (FDAX) befindet sich nach dem starken Kurseinbruch in den letzten drei Wochen im unteren Bereich einer großen Trading Range (Seitwärtsbewegung), die über das im Februar erreichten Allzeithoch bei 13.824 Zählern und dem Tief des Jahres 2014 bei 8.350 definiert werden kann.

In der zweiten Märzwoche wurde ein neues Jahrestief und ein 3-Jahres-Tief erreicht. Die Wochenkerze (nicht abgebildet) stellt sich als negative Trendkerze mit sehr hoher Volatilität dar.

Der DAX-Index nähert sich jetzt dem Tief des Jahres 2016 bei 8.690,5 und dem Tief des Jahres 2014 bei 8.350 Punkten.

Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung beim DAX-Index?

Es liegt beim Deutschen Aktienindex ( DAX ) kein eindeutiger Trend vor, sondern wir sehen eine große trendlose Seitwärtsbewegung. Es bleibt jetzt abzuwarten, ob sich weiterer Verkaufsdruck aufbauen wird, der den DAX-Future in Richtung der Jahrestiefs von 2016 oder sogar 2014 drücken wird.

Testen Sie unsere Signale für 14 Tage:

► Trading Signale: https://www.kagels-trading.de/hygy

► Trading Indikatoren: https://www.kagels-trading.de/55wr

►Trading Ausbildung: https://www.kagels-trading.de/8xaa

--------------------------------

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden