KarstenKagels

Kommt jetzt der Gapclose?

EUREX:FDAX1!   DAX FUTURES
Betrachtet man einmal den Verlauf des DAX , so sieht man das der größte Teil der Bewegung an einem Tag erfolgte.

Charttechnisch wurde das Bild aber erst die Tage danach klarer.

Aktuell befindet der DAX sich kurz vor dem wichtigen Level 11.000, sowie dem GD 50 und dem 50er Fibo-Level.

Auch wenn die Wahrscheinlichkeit recht gut ist, dass mit dem Gapclose auch zumindestens noch einmal der GD 50 angelaufen wird, so macht aktuell ein Trade aus Sicht des CRV wenig Sinn.

Wir warten daher weiter, ob der DAX noch einmal seinen GD 20 anläuft und wie dort die Reaktion ist.

Alternativ kann auch ein Überschreiten des GD 50 auf Tagesschlusskurs ein interessantes Signal darstellen.

Doch beide Szenarien sind noch nicht eingetreten, so dass wir hier weiter an der Seitenlinie bleiben.
► Forex und CFD Trading Signale 14 Tage testen: https://track.kagels-trading.de/trading-signale


► TradingView Signal Indikator: https://track.kagels-trading.de/swing-catcher


► Kagels Trading Club: https://track.kagels-trading.de/kt-club

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter