UnknownUnicorn2638044

DAX mit SKS-Formation

Short
UnknownUnicorn2638044 Aktualisiert   
EUREX:FDAX1!   DAX INDEX FUTURES
Der DAX hat im Wochenchart in den letzten eineinhalb Jahren eine "hübsche" Schulter-Kopf-Schulter-Formation ausgebildet.
Die Nackenlinie wurde diese Woche erstmals durchbrochen und somit gilt die Formation als ausgebildet.

Nun die entscheidende Frage: Schließen wir diese Woche auch unter der Nackenlinie?
Falls ja, gibt es die folgenden zwei Varianten:

Variante 1: Wir sehen noch einen Pullback zur Nackenlinie. Und dann sollte es sich entscheiden:
Entweder drehen die Kurse wieder an der Linie oder das Short-Szenario ist -zumindest was die S-K-S betrifft- hinfällig.

Variante 2: Die Kurse laufen ohne Rücksetzer an die Nackenlinie weiter Richtung Süden.

Mindestkursziel der SKS-Formation wäre ca. 9500!

Es bleibt spannend...
Kommentar: Nun haben wir also unterhalb der Nackenlinie geschlossen und die Formation ist vollendet. So, jetzt darf man erst einmal gespannt sein, wie es diese Woche weitergeht...
Kommentar: Der DAX hat nun auf Wochenbasis eindeutig unter den letzten Wochentiefs geschlossen und sich von der Nackenlinie entfernt. Das Mindestkursziel der SKS-Formation liegt bei ca. 9500!
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.