KarstenKagels

Sorgt der GD 50 für eine technische Gegenreaktion im DAX?

EUREX:FDAX1!   DAX FUTURES
Der DAX zeigt sich heute wieder schwächer.

Das deutsche Börsenbarometer hat auf seinen gleitenden Durchschnitt 50 aufgesetzt und konnte diesen erst einmal nicht unterschreiten.

Sollte der GD 50 für eine technische Gegenreaktion im DAX sorgen, so könnte sich diese bis zum GD 20 fortsetzen.

Wird allerdings der gleitende Durchschnitt 50 unterschritten, so dürfte sich der nächste Abwärtsimpuls vollziehen.