KarstenKagels
Short

Wann fällt die 1,13 im EURUSD?

FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Der EURUSD kam die letzte Woche wie erwartet weiter unter Druck.

Dieser hat den gleitenden Durchschnitt 20 auf Tagesschlusskursbasis unterschritten.

Aktuell befindet sich dieser an seinem gleitenden Durchschnitt 200. Ggf. kann es hier zur einer kleineren technischen Gegenreaktion kommen bevor der gleitende Durchschnitt 200 dann nachhaltig überwunden wird und im Anschluss die 1,13 fällt.
Besuchen Sie auch unsere Websseite: https://www.kagels-trading.de/

►►Forex-Signale 2 Wochen testen: http://bit.ly/2JCCXGe

►►CFD-Signale 2 Wochen testen: http://bit.ly/2QYqT6u

►►DAX, Forex und CFD Live Daytrading 2 Wochen testen: http://bit.ly/2Nncj6M
Bricht die 1,129 wäre 1,12163 die nächste Unterstützung und wäre das Anlaufen der 1,10 wahrscheinlich und bei entsprechender Dynamik sogar die 1,072
Wenn ich nicht short wäre, würde ich den Bruch der 1,13/1,129 noch abwarten und dann einen Einstieg suchen. Wie würdet Ihr vorgehen?
Antworten
@StefanBode, das hängt davon ab, wo du dein Stop Loss platzierst....wir sind aktuell short gegangen mit SL bei 1,1470 und Kursziel offen.
Ich denke, in diesem Jahr werden wir noch die Parität sehen.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Feedback senden Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden