JrtradingGermany

EUR/USD einen bullischen Kanal seit 2017. Wie geht es weiter?

Short
FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Das Währungspaar Euro vs. US-Dollar ( EUR/USD ) befindet sich seit April 2017 in einen bullischen Kanal.
Zurzeit schauen wir auf einen Bruch auf der Oberseite, der Marke 1.2455, dies hätte zur folge, dass der Kurs die Marken 1.2500 und 1.2575 erreichen könnte. Ein sehr starker Wiederstand ist die Marke 1.2600. Ein Bruch dieser Marke hätte zur folge, dass wir den Trendkanal auf der Monatsbasis attackieren würden.

Der SSI Sentiment ( IG /FXCM) zeigt sich zurzeit bullisch, hingegen sich der Commitment of Traders Report bearisch zeigt.

Ich prefiere ein Short Einstieg in dem Bereich 1.2500 - 1.2550 zu suchen, da sich der COT bearisch zeigt und die jeweiligen Positionen weiter ausgebaut werden.

Zentralbanken:
US: Von der Federal Reserve werden dieses Jahr 3 bis 4 Zinserhöhungen erwartet.
EU: Die Europäische Zentralbank wird wohl dieses Jahr die Zinsen nicht anfassen. Ich erwarte, dass die EZB Mitte 2019, anfängt an den Zinsen zu drehen.