StefanKassing
Long

EURJPY reitet die dritte Welle

FX:EURJPY   Euro / Japanischer Yen
Guten Tag,

heute präsentiere ich euch mein aktuelles Counten im EURJPY, H4, da dieser Markt sich aktuell sehr schön am bewegen ist.

Angefangen mit der ersten Welle, die genau bis zum Widerstand bei 129.521 lief und diese Stelle nutzte, um die erste Korrekturwelle einzuleiten.

Welle 2 entschied sich für die Korrekturform "FLAT", welches ich hier mit dem ABC Muster eingezeichnet habe. Das Flat zeichnet sich durch eine doppelte 100% Korrektur der vorherigen Wellen aus.

Am Punkt C kam der erwartete Start der Welle 3. Die Welle, welche immer die Längste darstellen muss und auch gleichzeitig die Welle ist, welche man als Händler reiten sollte. Sollte hier das Mindestziel, welches bei der 161,8er Extension liegt, erreicht werden, hat der Markt uns 377 Pips geschenkt. Die 161,8er Extension erreicht der Markt zu 75%. Sollte er weiter anziehen, wäre das nächste Ziel bei 133.173 = 200er Extension.

Ausgehend von einem Ziel bei 132.270, läge das Ziel der zweiten Korrekturwelle (W4) bei ca. 130.800. Diese Bewegung würde weitere 150 Pips liefern bevor hier dann die vorerst letzte Impulswelle 5 startet.

Hinweis: meine Analysen stellen keine Handelsempfehlung dar!
Wie glaubst du geht es weiter? Bei meiner Analyse, wurde am Ende der dritten Welle das 0,786 erreicht und würde nun wieder längerfristig fallen..
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden