James_Bl

ETH USD Sind tief unter 80$ möglich?

BITFINEX:ETHUSD   Ethereum / Dollar
Bestandsaufnahme:
W1 Chart
Rsi , wavetrend zeigen nach unten.
Ma21 hat als Widerstand gehalten, Abverkauf ist im Gange.
Das Ribbon Band wurde eng, Farbrichtung ist short. Rot oben, Gelb unten.
Volumen ist passend zum Trend fallend.

D1 Chart
Rsi , wavetrend zeigen nach unten.
Ma200 ist gefallen S1 Pivot ist Support bei 167$
Wir haben eine Flagge die sich bärisch aufgelöst hat. Wahrscheinlicher Zielbereich unter 80$

h3 chart
Die untern Indikatoren senden Kaufsignale.
s2 Pivot bietet aktuell support.
Der Kurs befindet sich im downtrend zwischen bollinger und KeltnerChannel.

im 15 min Chart ist das Tages PPivot wiederstand.


Wir fassen zusammen:
Auf Wochenbasis ist der Uptrend gebrochen.
Wahrscheinliche Ziele nach unten sind 140$ bis 85$ und tiefer möglich.
Bei 140$ werden RSI und co voll auf verkaufen stehen. Es ist ein möglicher Wendepunkt aber nicht der wahrscheinlichste.
Da diese Woche aber noch nicht vorbei ist ist es noch nicht akkut . laufen wir bis Montag auf 200$+ zurück gilt es nicht mehr.

Auf Tagesbasis ist die Chance höher das wir Richtung s1 laufen. möglich ist auch das wir den MA200 retesten. Falls das passiert werden viele das als short einstieg nutzen.
Heute bieten die Bolliger schutz was den retest des ma200 denkbar macht.
Fallen wir unter die gerade durch die 167$ ohne den retest des ma200 ist die Traderichtung wohin der s1 Pivot verlassen wird ... höherer Wahrscheinlichkeit auf short.
Retesten wir den Ma200 wartet man ab wohin dieser verlassen wird und tradet das. Auch hier höhere Wahrscheinlichkeit auf short wegen der großen Flagge aus dem W Chart.

Zum H3
Das s2 Pivot bietet momentan Schutz und bietet die Möglichkeit das der Kurs die 200$ von unten retestet. Passiert das muss man warten ob er die 200 halten kann. Ein Longeinstieg unter 220$ ist riskant und das crv lausig.
Wer das Risiko in kauf nimmt sollte als Ziel 220$ nehmen.Wenn wir an den 200$ scheitern ist die richtung auch hier short.

kommen wir gar nicht auf die 200& sondern fallen heute direkt unter das S2 Pivot bei 180$ sind als Ziele 167$ und 158$ wahrscheinlich. (167$ s1 Pivot aud dem d1 und s3 Pivot aus dem h3).


Zum 15 min Chart für die Daytrader.
Klassisches Pivot trading. Das velasen des PPivot an dem wir gerade sind bei 184$ Verlassen abwarten und in die Richtung traden Chance nach oben 3-4% nach unten 2-7%

Fazit:
Long Positionen sollte man längerfristig unter 220 Dollar nicht aufbauen. Falls doch mit kleinem Geld und über 220 nachkaufen.
Solange der Kurs unter 200$ ist sollte man bärisch denken. Die Formation aus dem Wochenchart wenn wir in einer ABC Korrektur wären sind auf Wochenbasis Ziele im Dollar bereich möglich als worst Case. Das ist aber nicht wahrscheinlich.
Ziele Bei 100$ 80$ 50$ sind aber sehr wahrscheinlich. Man sollte dann verfolgen wann im W Chart der rsi unter 30 fällt. da dann der Verkaufsdruck abnehmen wird.
Die einstiege für einen short wurden oben aufgezeigt.
Mit kleinem Geld kann man im 15 min Chart die Pivot Richtungen traden und ggf aufstocken falls der Kurs sich long entwickelt und das PPivot aus dem 15 ner geknackt wird. Man hat eine 20-30% Chance das der Kurs hier steigt bis auf die 220. das risiko kann man riskieren wenn das Kapitalmanagement stimmt.

Hat es euch gefallen? Habt ihr den Like Button schon geklickt?
Happy trading :)






Kommentar: ein retest von unten .. es wird spannend. ob die 200$ halten? mal sehen

Du willst kostenlos TA lernen?
Du hast fragen zu einem Chart?
Mich findet man auch hier.
https://t.me/BitCoin_AltCoin_Chart_Chat
https://twitter.com/Mr_JB_BitCoin
http://www.youtube.com/c/BitCoinAltCoinChart