Team-Multiplier

Jedes Szenario ist möglich!

Short
BITSTAMP:ETHUSD   Ethereum / Dollar
Wenn man mich fragt befindet sich ETH in einem kleinem rising channel der bis Dezember auf den Widerstand (und Support seit 12/18) treffen wird/könnte. Vorausgesetzt es findet kein FOMO abverkauf wegen dem Lockdown statt und die Leute bleiben weiterhin Bullish . Fallende Bitcoin Dominanz (Siehe Dominanz Chart) weist ebenfalls auf ein solches Szenario hin.

Ist das Schlecht?

Nein, gesunde Korrekturen die nochmal zum nachkaufen helfen könnten, würden den Weg zu neuen ATH Freimachen, inzwischen sind sich die Whales auch fast sicher das das neue ATH nicht mehr lange dauern wird #Flurfunk.



(Ich hoffe das darf ich erwähnen ansonsten korrigiert mich ist erst meine zweite Veröffentlichung ist keine Aufforderung es so zu machen wie ich jede hat seine eigene Strategie ich weiß was für mich am Profitabelsten war die Jahre.
Meine Strategie:
(Kleine Position$) Ich nehm jetzt den letzten run up mit (mit SL im Profit) und den dump für Dezember auch, von dort aus bleib ich im großen Stil Long.
Bleibt nun abzuwarten.

Danke für eure Aufmerksamkeit!

Kommentare

UPDATE vom 27.9, da mein Handy aus dem Update eine Separate Idee erstellt hat, hier der link:
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden