Erik-Rocktaeschel

EBAY am Ende seiner Korrektur?

Erik-Rocktaeschel Aktualisiert   
BATS:EBAY   eBay Inc.
Technische Gesamtanalyse EBAY

Weekly
Zu sehen ist einmal der gesamte Chartverlauf mit dem Anstieg bis auf 81,19$ und dem rasanten Abverkauf bis in das Gesamtkorrekturlevel der vollständigen Aufwärtsbewegung vom ATL zum ATH.

Im Daily deute ich den Abverkauf ohne jene Struktur, das heißt ich sehe diese Bewegung als eine gesamte Abwärtsbewegung woraus sich ebenfalls der Verkaufsbereich in orange ergibt in den ich mindestens einmal rein möchte.

Im H4 sehen wir am Ende der orangenen Bewegung einen Versuch einer möglichen Sequenz welche dann doch wieder invalidiert wurde, weshalb ich hier nur das erneute Gesamtkorrekturlevel in blau eingezeichnet habe. Die lange Seitwärtsphase im GKL blau könnte bei der Aktivierung der Sequenz für einen stabilen Aufbau im A-B Konstrukt hinweisen.

Untergeordnet im H1 sehen wir eine rote bullische Sequenz die mir den ersten Longgedanke hier wieder vermittelt. Ich erwarte das der Markt in das BC fällt und von da aus dann die roten Ziellevel abarbeitet. Vom 50er des BC's bis zur Unterkante der Ziellevel wären das satte 10%
Kommentar:
Zum aktuellen Marktverhalten sieht es mir danach aus, als ob der Markt hier eine Konsolidierung (Trianglepattern) nach einer Aufwärtsbewegung formt.
An sich würde das bedeuten das wir zu 70% einen Longausbruch aus diesem Pattern bekommen und nicht nochmal das BC erreichen werden um hier ggf. einen Trade zu machen
Kommentar:
Ebay bricht aktuell in Longrichtung aus dem Pattern aus
Kommentar:
Wie dieses Liquiditätsmuster von Hr. Hunger aussah wollte er wohl nochmal eine Runde drehen. Wie solche "Muster" in die Religion gefunden haben weiß ich auch nicht
Kommentar:
Hier das Bild zur letzten Beschreibung
Kommentar:
Die Aktie hat das BC noch nicht zerstört, das Longsetup bleibt bestehen