investor-guard
Long

Dax bleibt über 12603 unterstützt

OANDA:DE30EUR   Germany 30
An meiner Zählung, dass der Dax seit dem 04.10. in einer 5er-Impulswelle aufwärts handelt, gibt es keine Änderung. Nach wie vor zeigt, der Markt an, dass bei 12603 eine Korrekturwelle 4 beendet wurde. Aktuell läuft die finale Welle 5 aufwärts, deren Ziele bei 12830 bzw . 12939/13032 Punkten liegen.

Im Anschluss an dieses weitere avisierte Top wird der Index einen Pullback einleiten, welcher die gesamte Sequenz seit dem 04.10. (11879) korrigiert.

Im Fazit bleibt der Dax kurzfristig oberhalb von 12603 unterstützt, auch wenn die Intraday-Indikatoren zunehmend überkauft sind. Daher sollte der Dax unter Ausbildung weiterer Impuls-und Korrekturwellen bis ca. 13k durchlaufen.

Unterhalb von 12603 muss neu geplant werden...good luck!
Kommentar: Dax-Xetra Tagestief bei 12700 beachten...die im Chart gezeigte Wellenzählung ist in "Null Komma Nichts" umgeschrieben, wenn der Markt sich anders entscheidet...die Wellenanalyse muss sehr flexibel eingesetzt werden...
Kommentar: 2019 10 24 - 0910
3teiliger Rücksetzer bis 12800 / 12775 möglich...wichtig ist das Tief bei 12699...
Kommentar: 2019 10 25 - 0930
Markt kann jederzeit in die 3teilige Korrektur einschwenken!
Kommentar: 2019 10 28 - 0925
Markt kann jederzeit in die 3teilige Korrektur einschwenken!

Diese Analyse ist abgeschlossen und wird nicht mehr aktualisiert.
Kostenfrei anmelden! Aktuelle Empfehlungen im Dax lesen!
https://investor-guard.com/checkin/
Profitable Strategien und Empfehlungen
2) http://ow.ly/NKRT50z6cHv
Top-Konditionen im Brokerage

Kommentare

Gin bisher sehr gut auf, danke für deine Analyse! Wie lange machst du schon EW?
Antworten
investor-guard Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money,

seit 1999...

VG
TJ
Antworten
investor-guard Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, lerne aber immer weiter...
Antworten
Evan_Moe_Money investor-guard
@investor-guard, Ich glaube bei EW hört man NIE auf zu lernen. Ich gebe zu, für mich persönlich ist das nichts. Habe es versucht, bin gescheitert, hatte nicht die Kraft es erneut zu versuchen. Man muss aber auch nicht alles können, von daher ist das für mich voll in Ordnung ;-)
Antworten
investor-guard Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, auf jeden Fall, mein Kollege arbeitet vornehmlich mit Indikatoren und Algo-Systemen, jeder hat sein eigenes Setup...nur von Nachrichten-Trading sollten sich Trader fernhalten...da brennen die Nerven auf Dauer durch...
Antworten
Evan_Moe_Money investor-guard
@investor-guard, hahahahaha, ja, nachrichten schieben den Kurs zwar an, aber erstens nicht nachhaltig, und zweitens müssen gute Nachrichten nicht unbedingt steigende Kurse bedeuten.
Antworten
investor-guard Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, besonders schlimm ist es, wenn man wie verrückt nach sog. "Short-Nachrichten" sucht...wenn der Markt einfach nicht short ist...
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden