investor-guard

Dax Pattern Radar > ansteigendes Dreieck möglich

OANDA:DE30EUR   Germany 30
Der Dax handelt seit 12603 in einer Welle v aufwärts. Die Aufwärtssequenz seit dem 04.10. (Minor Impulse Long seit 11879) dürfte damit in Kürze einen Rücksetzer erfahren.

Ziele einer Korrekturbewegung sind die ersten Retracements bei 12725 und 12563 Zählern.

Als Trigger einer solchen Abwärtsbewegung kann ein sich abzeichnendes, ansteigendes Dreieck dienen. Die Unterkante des Dreiecks verläuft bei 12876 und könnte kurzfristig noch für Support sorgen. Solange diese Marke hält, sind weitere Tops bei 12997 bzw . 13025 Punkten als Endpunkt der oben genannten Welle v möglich.

Ein klares Abrutschen unter 12876 Punkte (per Stundenschlusskurs, besser per Tagesschlusskurs) kann hingegen den Beginn der Abwärtssequenz bedeuten.
Oct 30
Kommentar: 2019 10 30 - 1000
Der Dax ist per 10 Uhr CET unter den unteren Trigger des Dreiecks gerutscht. Ob man vor der US-FED heute Abend dringed short sein muss, sei einmal dahin gestellt...

Mit Long-Positionen sollten Trader jetzt aber sehr, sehr vorsichtig sein, da der Dax seine Aufwärtssequenz seit 11879 beendet haben kann...
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden