JS_TechTrading

Risikomodell DAX und Modell-Portfolio

Long
XETR:DAX   DAX Index
Alle größeren Indices am dt. Aktienmarkt haben vergangene Woche etwa 5% eingebüßt, einige Einzelwerte in unserem Modell-Portfolio wurden ausgestoppt.
Trotzdem ist der Kursverlauf der verbleibenden Aktien in unserem Modellportfolio vielversprechend, hier der Link zur aktuellen Liste:

https://de.tradingview.com/watchlists/80...

Aufgrund des aktuell hohen Risikos im Markt sollten Swing-Trader äußerst vorsichtig vorgehen, Gewinne frühzeitig mitnehmen und die SL-Grenzen eng setzen.

Positiv an der aktuellen Entwicklung ist, dass die Stimmung am Aktienmarkt weiter fällt, sowohl bei den privaten als auch bei den institutionellen Anlegern, d.h. der konträre Indikator Bulls/Bears entwickelt sich weiter in die richtige Richtung. Immer dann, wenn die Stimmung an dem Märkten den Tiefpunkt erreicht, sind die besten Voraussetzungen für eine neue Rally gegeben.
Trade ist aktiv: Der Markt befindet sich in einer deutlichen Korrektur, ist aber kurzfristig 'überverkauft'. IN solchen Situationen ergibt sich häufig die Möglichkeit für sog. Pullback-Buys. Einige Aktien im DAX erfüllen die Voraussetzungen. Hier die aktualisierte Watchlist.
Trade ist aktiv: https://de.tradingview.com/watchlists/75...

Einstiegspunkte ergeben sich, wenn der Kurs das Hoch vom Vortag von unten nach oben durchschreitet.

The JS-TechTrading strategies are based on the deep insights and timeless principles developed by Wall-Street legends including Jesse Livermore, William o' Neil und Mark Minervini.

Homepage:

https://www.js-techtrading.com/
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.