KarstenKagels

DAX-Index erreicht im November die langfristige Widerstandlinie

Short
KarstenKagels Premium Aktualisiert   
XETR:DAX   DAX Index
Langfristige Widerstandslinie blockiert weiteren Anstieg

Im abgebildeten Monatschart mit logarithmischer Skalierung ist zu sehen, dass der DAX-Index im November eine langfristige Widerstandlinie im Bereich von 13.500 Punkten erreicht hatte. Allerdings ist dort die Dynamik ins Stocken geraten und der DAX-Index notiert jetzt wieder unter dieser Widerstandslinie, was negativ zu werten ist. Zudem hat sich die Novemberkerze als Umkehrkerze entwickelt und am ersten Handelstag im Dezember wurde ein 2-Monats-Tief erreicht.

Aus Sicht des Monatscharts ist der Aufwärtstrend unterbrochen.
Trade ist aktiv: nicht viel passiert bisher...Szenario bleibt...
Trade ist aktiv: Langfristige Widerstandslinie blockiert Anstieg
Im abgebildeten Monatschart mit logarithmischer Skalierung ist zu sehen, dass der DAX-Index im November 2017 zum ersten Mal die im Chart rot eingezeichnete langfristige Widerstandslinie im Bereich von 13.500 Punkten erreicht hatte. Allerdings ist dort die Dynamik ins Stocken geraten und der DAX-Index bewegte sich dann mehrere Monate seitwärts im Bereich dieser wichtigen Widerstandslinie, bevor es im Februar zu einem kräftigen Kurseinbruch kam und diese Widerstandslinie bestätigt wurde.

Aus Sicht des Monatscharts ist der langfristige Aufwärtstrend seit vier Monaten unterbrochen.

► Werde Mitglied im Kagels Trading Club:

https://kt.kagels-trading.de/ktc-optin

► Indikatoren für TradingView

https://kt.kagels-trading.de/indikatoren

► Trading Signale testen:

https://kt.kagels-trading.de/trading-signale
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.