XETR:DAX   DAX Index
Hallo zu meiner heutigen Analyse.
Auf meinem Profil werde ich regelmäßig zu unterschiedlichen Märkten und Aktien eine persönliche Analyse abgeben.
Die Idee ist, dass es kurz, knapp und einfach zu verstehen ist.
Alle Analysen setzten sich aus folgenden technischen Instrumenten zusammen:
- MA Ribbon
- MACD
- DMI
- CCI
- BB

Die Analyse: 15.04.2021

Der DAX 30 befindet sich nach dem letzten Allzeithoch in einem kleineren Seitwärtstrend.
Die Kurse bewegen sich in der oberen Hälfte des Bollinger Bandes. Der Gl. D. 20 Tage nähert sich den Kursen.
Das MA Ribbon ist weiterhin grün und positiv.
Der MACD ist leicht negativ und eher rückläufig. ebenso dreht langsam auf Tagesbasis der DMI und nähert sich gegenseitig an.
Der CCI ist eher in den neutralen Bereich gerutscht.

Fazit:

Neutrale Position.
Keine neuen Verkauf- oder Kaufpositionen eröffnen. Abwarten und in andere Märkte oder Titel investieren.
Bereits bestehende Positionen halten und mit einem SL nahe 14.340 Punkten absichern. (je nach Einstieg)


Ich freue mich für Likes. :)

www.tradingperspektive.de/
Meine Homepage mit Kursen, Ideen und Weiterbildungsmöglichkeiten und vielen Infos zu mir.

Wenn Ihr das Wikifolio mitverfolgen möchtet:
www.wikifolio.com/de/de/w/wfwadn2022
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.