Broyar

DAIMLER in der entscheidenden Zone

XETR:DAI   DAIMLER AG NA O.N
Trotz intakter - signifikanter - Unterstützungslinie seit März lassen die gleitenden Durchschnitte noch keine Bestätigung des mittel- bis langfristigen Aufwärtstrend zu – rot müsste gelb übersteigen. Aktuell befinden wir uns kurstechnisch in einer entscheidenden Zone: einerseits liegt eine signifikante Widerstandszone bevor, die sich aus einer großen Down-Gap infolge einer tiefroten Candle ergab, andererseits wurde diese Zone bereits kurzfristig, für einen Monat, vor COVID von den Bullen zurückerobert und 3-mal durch eine Unterstützungszone -die offenbar nun wieder interessant wird - vor Bärenangriffen verteidigt, bis die Pandemie eindeutig zuschlug. Aus der aktuellen Entwicklung heraus könnte sich eine Fahnen-Formation ergeben - eine Trendfortsetzungsformation, wodurch sich ein Kurspotenzial eröffnen würde, das möglicherweise das Potenzial hätte, den Kurs über das Hoch aus dem November letzten Jahres zu katapultieren. Das wäre natürlich erfreulich, allerdings ist aus bullischer Sicht das fallende Volumen während des jüngsten kurzfristigen Aufwärtstrends mit bedenken zu sehen, denn es nimmt ab und nicht zu, wie es sich für eine Bilderbuch-Trendbewegung gehört. Möglicherweise wird der „Earnings Call“ am kommenden Freitag Aufschluss darüber geben können, ob eine Überwindung der kritischen Zone für möglich gehalten werden kann, oder ob die Bullen enttäuscht das Feld räumen müssen.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden