bbtech

BITCOIN: Aktuelle Korrektur vs. möglichen Rebound

BITMEX:BXBT   Bitcoin / US Dollar Index
Zitat aus der letzten Skizze:
" ...
Der Ausbruch aus dem symmetrischen Dreieck sieht sehr impulsiv aus. Alle seiner Ziele wurden erreicht. Der Kurs könnte noch etwas höher steigen (z. B. bis ca. 50.700), bevor 2 mögliche bärische Chartformationen ( Wolfe Wave und Crab ) sich ausbilden und eine mögliche Korrektur sich andeuten könnte.
..."

Die Annahmen wurden nicht bestätigt. Der Kurs stieg einfach weiter.

Zum aktuelles Chartbild (Daily):


- Nach den "3 kleinen Indianer " (siehe Linda B. Raschke) erfolgte nun die Korrektur.

- Der CCI-Indikator zeigt im Daily eine bärische Divergenz an, deren Rücklaufzone ab ca. 46.587 beginnt und tiefer verläuft. Möglicherweise könnte die laufende Korrektur bis dort hin reichen.

- Sollte diese Annahme zutreffen, dann könnte an dieser Marke ein bullisches harmonisches Cypher-Pattern sich ausbilden und einen möglichen Rebound andeuten (in Rot). Seine TP-Ziele sind im Chart markiert.

- Ginge die Korrektur noch tiefer, dann könnte bei ca. 40 .000 ein bullisches harmonisches Shark-Pattern fertiggestellt werden, welches spätestens dort einen möglichen Rebound auslösen könnte. Auch hier sind die Fibos-Ziele im Chart markiert.

Fazit:

Aktuell setzt der Kurs zurück. Eine mögliche Zielzone könnte die Rücklaufzone einer Daily-Divergenz sein, welche bei ca. 46.587 beginnt. Ab hier könnte ein Rebound aufgrund eines möglichen harmonischen Cypher-Pattern einsetzen. Sollte die Korrektur sich weiter ausdehnen, dann könnte bei ca. 40 .000 ein harmonisches Shark-Pattern eine bullische Umkehr signalisieren.
Kommentar: Ergänzung:

- Wie skizziert hat der Kurs korrigiert und die Rücklaufzone einer Daily-Divergenz präzise angesteuert. Aktuell befindet sich der Kurs mitten in dieser Rücklaufzone und könnte noch weiter nachgeben.

- Von den beiden möglichen harmonischen Pattern in bullische Richtung wurde das Cypher nicht bestätigt. Sollte der Kurs im weiteren Verlauf die Marke 40.000 erreichen, dann könnte ein Rebound einsetzen, welcher durch das ausgebildete Shark-Pattern signalisiert wird.

Bild hierzu:

https://s3.tradingview.com/snapshots/u/U...
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.