Lyiness
Short

BTC ein Phänomen!

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
was einige als Pullback wahrnehmen könnte bisher auch noch ganz schnell weiter nach hinten los gehn.
(Siehe Bild)
Kommentar:
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht

Regulierung von Krypto-Währungen im Gespräch

Nach dem Handelsverbot für Krypto-Börsen in China wird laut Östereichs Notenbank-Gouverneur Ewald Nowotny auch in der Euro-Zone über eine härtere Gangart im Umgang mit Bitcoin & Co. nachgedacht. Gesetzgeber und Zentralbanken diskutierten derzeit über eine Regulierung von Krypto-Währungen, sagte das EZB-Ratsmitglied. China habe Cybergeld-Börsen einen Riegel vorgeschoben, weil die Pekinger Führung sie für betrügerisch halte, führte der österreichische Notenbankchef auf einer Konferenz in Florenz aus. Chinesische Behörden hatten den in Peking ansässigen Krypto-Börsen im September den Handel verboten. Damit wollten sie die finanziellen Risiken eindämmen, die der hochspekulative und zuletzt rasant gewachsene Markt mit sich bringt. (rts)

http://www.n-tv.de/wirtschaft/kurznachrichten/Regulierung-von-Krypto-Waehrungen-im-Gespraech-article20139787.html
Antworten
Geht es auch etwas genauer? Was ist das für ein deutsch?
Antworten
Lyiness Kaktusman
@Kaktusman, short option. TP1: 5600 TP2: 5000 TP3: 4500 . SL: zwischen 8000-8200 ;)
Antworten
Lyiness Kaktusman
@Kaktusman, ich hoffe, ich konnte ihren Wissen damit gerecht werden^^
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden