Schickedanz
Long

Die große Flagge

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
1171 views
17
1171 1
Seit gut zwei Wochen befinden wir uns seit dem Hoch vom 26.06.19 am oberen Ende einer flaggen-ähnlichen Konsolidierung, die sich womöglich auch bullisch auflösen wird.
Denn innerhalb dieser Formation befindet sich der Kurs nach dem China-Pump ebenfalls in einer kleineren Flagge, die sich wacker schlägt.

Warten & Pumpen! ;-P

Nov 10
Kommentar:
Nov 11
Kommentar:
Nov 12
Kommentar:
Nov 13
Kommentar:
Nov 16
Kommentar:
Nov 17
Kommentar:
Nov 19
Kommentar:
Nov 22
Kommentar:
Nov 22
Kommentar: Test der Unterseite der Flagge liegt bei ca. 6700 $. Bin gespannt...
Nov 22
Kommentar: Zwar nicht bei 6700 aber bei 6800 gelandet...

Nov 25
Kommentar: War die 2. Gelegenheit den Bounce an der Unterseite der Flagge mit einer Long Position zu traden. Nun schauen wie sich das weiterhin entwickelt, da nun markantere Widerstände überwunden werden müssen. Solange da nichts eindeutiges nach oben geschieht gilt erstmal weiterhin leicht abfällige Seitwärtsbewegung entlang der Flaggenunterseite.

Nov 29
Kommentar:
Anlauf zum wiederholten Test der oberen Flaggebegrenzung.
Bei Longs immer guten SL setzen! Es ist nicht auszuschließen das nach der nun überwundenen Mitte größere Teilverkäufe einen weiteren rasanten Kursanstieg verhindern und für böse Überraschungen und Rücksetzer sorgen könnten.

Denn: Zu schön war die zurückliegende inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation.
Man sollte trotz einkehrender Euphorie mit der SKS einen guten Boden und eine Trendwende gebildet zu haben eine gute Portion Skepsis bewahren.

Der Mond ist noch weit, die Rakete womöglich gerade erst wieder vom Erdboden abgehoben. Leider sind auch immer mal Abflüge wenige "Sekunden" nach dem Start in einem explosiven Feuerball geendet.
Dec 03
Kommentar:
Aktuell ist es nicht leicht den Kursverlauf einzuschätzen. Seit dem 1. Advent bewegt sich der Kurs entlang der Regressionslinie und in einem eher abfallendem Dreieck (rot) in der kleinen Betrachtung, wobei in der größeren Zeiteinheit (grün) sich ein leicht aufsteigendes Dreieck abbildet.

Irgendwie weder Fisch, noch Fleisch.
Dec 05
Kommentar:
Hier mal eine optimistische Idee zum Ausbruch aus der unteren Flaggenregion bzw. vielleicht sogar zum Ausbruch aus der großen Flagge. Hat irgendwie keiner auf dem "Schirm", aber warum denn nicht? ;-)
Dec 05
Kommentar: Hier in der größeren Ansicht:

Dec 08
Kommentar:
Dec 09
Kommentar: Nochmal aufladen und nun durchmarschieren?

Dec 11
Kommentar: Der Kurs wurde wieder runter auf die Regressionslinie gedrückt.
Die inverse SKS brachte keine nachhaltige Trendwende, das aufsteigende Dreieck ist nun auch nach unten weggebrochen.
Aktuell gehe ich davon aus das der Kurs noch mind. auf 7150$ runterrutscht,
evtl. sogar unterhalb 7000$, dann mit möglichen Potential einen Doppelboden mit dem Tief vom 25 Nov. bei 6600$ zu bilden.

Dec 17
Kommentar: Der Kurs wirkt an der 6.6k schwach. Ob das Potential des Doppelboden eintritt ist noch zweifelhaft. Weitere Kaufzonen stellen die gelbe-rote Elipse dar, wenn man auf einen aggressiven Trade aus ist und auf einen möglichen heftigeren Bounce des Kurzes an diesen Zonen spekuliert.

Dec 18
Kommentar:
Dec 22
Kommentar:
Dec 22
Kommentar: Die 7500 $ wurde nun bereits durchbrochen, womit die Wahrscheinlichkeit für die Gültigkeit dieser Formation steigt. Eine Bestätigung wären nun ein nachhaltiges Überschreiten der (7950)8000 $ Marke.

1. Flagge wäre damit nach Oben hin ausgebrochen (Blau)
2. Eine weitere psychologische Tausendermarke überwunden, die weitere rasche Kaufkraft mit sich bringen kann

Wie im Update vom 18 Dez. veröffentlich liegt dann das Kurziel des Doppelboden per gültiger Definition bei ~ 9000 $. Mit einem starken und raschen Abverkauf bereits vor dieser Marke sollte man rechnen.

Just my 2 btc

Jan 03
Kommentar: Mal wieder Zeit für ein Update.

Ich halte an meiner Idee fest und mittlerweile auch Wurscht :-P ob es nun eine größere Inv. SKS sein könnte oder der "alte" Doppelboden bestand hat. Target ist bei beiden Formationen die 9k.

Jan 07
Kommentar: Schaut gut aus...
Im 1h TF nun größere RSI Divergenz. Trend wird Pause machen.
Korrektur um ein paar 100$ möglich, Richtung 8000. Danach weiterhin Target der Bodenformation 9k.
Jan 07
Kommentar:
Jan 07
Kommentar:
Jan 08
Kommentar: Wie gestern Abend prognostiziert ist der Kurs in Richtung 8000 $ abgefallen, welches am RSI Indikator festzustellen war.
Momentan scheint dieser bei 8100 $ abgefangen worden zu sein. Ein Spike runter auf 8k ist nicht ganz auszuschließen. Danach sollte sich der Trend aber wieder fortsetzen.

Jan 08
Kommentar: "Ein Spike runter auf 8k"...
Hier meinte ich knapp unter 8k, ca. 7960 $.
Jan 10
Kommentar: Leider hat der Kurs an der 8000$ Marke (rote Elipse) keine weitere bullische Stärke zeigen, wurde aber dennoch gut abgefangen, wodurch ein zu rascher Abverkauf abgefedert wurde. Was daraufhin eher gemächlich ablief.
Meine Vermutung war das der Kurs an der weißen Elipse schon die Nackenlinie getestet hatte. Dies war offensichtlich nicht der Fall. Nun wird sich an der grünen Elipse (Nackenlinie inv. SKS und damit wichtiger Supoort) entscheiden ob die Trendwende hält.

Jan 10
Kommentar: Der Retest kann bis runter auf 7.5k laufen. Darunter wäre für mich die Trendwende gebrochen.
Jan 10
Kommentar: 13:18 - Nun muss sich zeigen wie es nach oben weitergeht oder die 7690 noch ein weiteres mal angesteuert wird.

https://s3.amazonaws.com/tradingview/sna...
Jan 10
Kommentar:
Jan 10
Kommentar: Das nächste Zwischenziel nach oben liegt im Bereich von 8380 $.

Jan 14
Kommentar: Auf dem Weg zu 9k...

Jan 18
Kommentar: Damit wäre die Idee der großen Flagge positiv abgeschlossen und das Mitte Dezember prognostizierte Ziel erreicht.

Leider hat der Kurs an der 8000$ Marke (rote Elipse) keine weitere bullische Stärke zeigen, wurde aber dennoch gut abgefangen, wodurch ein zu rascher Abverkauf abgefedert wurde. Was daraufhin eher gemächlich ablief.
Meine Vermutung war das der Kurs an der weißen Elipse schon die Nackenlinie getestet hatte. Dies war offensichtlich nicht der Fall. Nun wird sich an der grünen Elipse (Nackenlinie inv. SKS und damit wichtiger Supoort) entscheiden ob die Trendwende hält.

Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden