smartinvestments
Short

Bitcoin - möglicher Downmove unter die 6000er Marke?

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Guten Abend liebe Trader und Hodler,

heute einen Einblick in meine Bitcoin Analyse. Wie kann Bitcoin unter die 6000er Markte fallen?
Lasst uns hierzu erst einmal die übergeordnete Situation betrachten um zu verstehen was passieren kann und darf.

Hier ein Zitat aus meiner alten Bitcoin Long Analyse:
"Der Markt darf bis zum angegebenen Rechteck steigen, ohne dass dies ein bullisches Signal darstellt. Falls er den Bereich bricht, ist die Chance für ein neues ATH gegeben und realistisch. "
Markt hat den Bereich erreicht:

Der Markt ist hier knapp vor der 14k Marke gedreht und hat bärisch reagiert. Dieser Bereicht entspricht dem Korrekturlevel.
Aus Korrektursicht darf der Markt nun in den angegebenen Bereiech zwischen 6.5k und 8.5k fallen.

Es wurde höchste Zeit, dass der Markt korrigiert und fällt, da eine solche Bewegung ohne Korrektur nicht gesund für einen Markt ist. Dies ist nicht nachhaltig und damit nicht stabil.

Falls ihr denkt so eine Bewegung kann stabil sein schaut euch folgendes an.Kommt euch das vllt bekannt vor? Ende 2017:

Der gezeigte Short Trade ergibt sich aus den Sequenzen die oben dargestellt sind, das potentielle Ziel bei 6000$ ergibt sich aus folgenden:


Kommentar: Wir haben 2 potentielle Kaufbereiche. Ich würde hier aber warten um erneut Sell einzusteigen falls der Markt korrigiert.

Kommentar: Der Markt reagiert erst einmal gut. Es entstehen 2 Verkaufsbereiche. Ich bevorzuge den roten.

Kommentar: Der erste Verkaufsbereich wurde gebrochen, genauso wie ich es für warscheinlicher hielt. Ein Long Trade bis zu den Verkaufsbereichen ist natürlich generell möglich.
Nun soll der Markt im roten Rechteck bärisch regeagieren. Falls er dies nicht tut ändert sich das Chartbild.

Kommentar: Markt hat hier Traumhaft reagiert und darf nun im Verkaufsbereich reagieren.


Ich bin gespannt ob Bitcoin noch genug Power zum steigen hat, derzeit bin ich immer noch short eingestellt.
Kommentar: Bitcoin hatte bisher sehr schön reagiert, aber hat die relevanten Bereiche gebrochen. Derzeit befindet sich BTC in einem interessanten Kaufbereich. Beachtet werden muss aber auch die Alternative "Lower High", die für bärische Struktur sprechen würde. Solange der Bereich hält Long, sobald dieser gebrochen wird ändert sich das Chartbild.

Kommentar: Als Intradayhändler auf jeden Fall genug ;)

Kommentar: Als Intradayhändler konnte man gut an den vorherigen Ideen partizipieren.

Der Martk bildet nun untergeordnet im ehemaligen Kaufbereich bullische Struktur. Charttechnisch soll nun folgendes passieren:

Kommentar: Das hat leider nicht wie gewünst geklappt. BTC befindet sich erneut in einem größeren Kaufbereich. Warten ist angesagt.

Kommentar: Neue BTC Analyse:

Mein Kanal für Updates und Analysen 🔥
https://t.me/skviruz


Website 🌐
https://skviruz.de


©System learned from Stefan Kassing

Hinweis: Diese Analyse stellt keine Anlageempfehlung dar!

Kommentare

Möglicher Downmove unter 3000€ 😂😂😂
Antworten
@srg3517, Danke für deine Einschätzung 😂😂 So weit sollte es nicht kommen :)
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden