Sisa87
Short

Bitcoin Analyse: Nur ein kurzer Ausflug über 9000 USD?

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Der Bitcoin konnte nur kurzfristig oberhalb der 9000 USD bestehen. Am Freitag wurde die Handelsspanne nach unten gebrochen und könnte für weiteren Abwärtsdruck sorgen.

Der Broker IG taxiert zur Stunde den BTCUSD auf 8695 US-Dollar. Damit liegt der Bitcoin rund 3,75 Prozent tiefer als am Vortag.

Im Wochenendhandel wurde nach dem Bruch mit der Handelspanne am Freitag die Verlustserie ausgebaut und damit die Trendrichtung bestätigt. Kurzfristig könnte das aktivierte Kursziel bei 8216 USD angepeilt werden.

33 % des Kursziels wurden erreicht

Bereits in meinem Artikel vom Donnerstag und im Webinar vom Freitag habe ich auf die kurzfristige Handelspanne aufmerksam gemacht und vor möglichen Abwärtstendenzen gewarnt, wenn die Handelspanne an der Unterseite bei 9071 USD gebrochen wird.

Auf Basis der Handelspanne haben wir auch ein kurzfristiges Kursziel ermittelt. Wir haben die Höhe der Handelsspanne an der Unterseite projiziert und damit das Kursziel bei 8220 USD ermitteln können.

Mit dem Ausbruch am Freitag setzen weitere bärische Impulse und drücken den Bitcoin weiter in Richtung Kursziel. Bisher konnte bereits 33 % des Kursziels erreicht werden. Potenzial an der Unterseite ist also noch da.

Charttechnisch könnten weitere Impulse folgen, wenn der RSI es nicht schafft die Grenzschwelle bei 48.5 zu überwinden.
Top Analyse. Klar, übersichtlich und informativ.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden