jjkljkl

$BTC: Erstes Ziel erreicht, nun RL einkalkulieren

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Im pitch mit den genannten targets bleibt weiterhin der LB-Chart, aber hier nun die candles, damit Interessierte das live weiter verfolgen können. Nicht verrückt machen lassen von den spoofing & washing Ansagen anderswo, soweit alles normalisiert für diesen relativ jungen Markt auf Marginbasis, das hatten wir bei Einführung von Zockerpapieren im retail-Bereich schon schlimmer gesehen... ETP-Trading-Volumen an der CBOE nimmt weiter zu. Werde dazu mich später noch einlassen. Happy Trading :)))))))))


Nicht vergessen: Nur Blender und Märchenerzähler kennen die Kurse von morgen. Lasst den Quatsch mit dem Volumen, eine, selbst drei oder vier exchanges kulmuliert bieten euch nur nullwertige Aussagen. So tradet kein Mensch erfolgreich. ;)))))

Das sind die mittelfristigen Ziele.... Kleine Brötchen backen, andere wollen immer noch 20-50k. Ich wusste schon, warum ich mit einem Pitch für BTC so lange gewartet habe:


Technisch stehen wir immer noch am _cliff_... Es also noch lange nichts in gemachten Tüten. Aber auch diesen Ausgang würden nur Scharlatane vorhersagen. Trader wissen, an internationalen Märkten ist alles möglich und Trader wissen auch, warum das so ist.


Bei mir daher kein Demogequatsche, keine potenzielle Absorbtionsansagen oder footprint-Blabla.... Bei mir alles saubere, gute alte manpower, kein Charthokuspokus wie bei anderen 4ever-Long- oder alwys 'n ultra-Shortmarktschreiern. ;)

Und bei mir bleibt auch die Baumstruktur sauber, was bringt es euch, wenn ich euch alle meine pitches verlinke und ihr dann erstmal 60-120sec scrollen dürft. Sowas machen wir hier nicht.... Sauber, strukturiert und sortiert ist das mindset, dann klappt's auch mitm Trade.
Kommentar: Hier die exakten GAP OK


like if you like

follow if you want to be updated realtime ;)
Kommentar: naja, massiv ausgebrochen trifft es wohl eher... aber man sieht ja, wo die reißerischen Infos der Marktschreier herkommen. ;)
Kommentar:
Kommentar: RL Ziel soweit abgearbeitet, aber ich würde etwas tiefer im Sinne eines sauberen peaks&through setups bevorzugen. Ich schaue mir das morgen nochmal an... Nicht verrückt machen lassen, viele Copyanalysten und Marktschreier derzeit mit max. Volume unterwegs.... Verstummen ab 10k oder im Amplitudenmode bei 5k ;)
Kommentar: