KomandoMetz
Long

AMD - bald ein Durchbruch?

XETR:AMD   Advanced Micro Devices Inc
Es war eine ewige Korrektur von März 2017 bis Mai 2018.
Mittlerweile steht AMD             wieder nah am Allzeithoch und das innerhalb von nur wenigen Monaten.
Charttechnisch sieht die Lage bullish aus.
Wenn der Kaufdruck und die Dynamik anhalten, kann der Break gelingen und nachhaltig gehalten werden.

In den letzten Wochen und Monaten kommen stets mehr Gerüchte und Meinungen dazu auf,
dass AMD             auch bei der nächsten Generation an Playstation und XBOX die Hardware liefern wird.
Diese werden für 2020/2021 erwartet. Die Nintendo             Switch wird dagegen von NVIDIA             bestückt.

Bullish!
Kommentar: AMD notiert zur Zeit etwa 12% im Plus über 15€.
Dies ist ein klares Allzeithoch.
Mega Zahlen, mega Ausblick.
Was will man mehr.
Der Break sollte nachhaltig gehalten werden können in den nächsten Tagen und Wochen mit einem eventuellen Pullback und Retest auf Break-Niveau.

Sollten sich die Gerüchte und Spekulationen um Playstation und XBOX Hardware von AMD in den kommenden Monaten bewahrheiten, sollte der Kurs weiterhin an Fahrt und Momentum beibehalten können.

Ausblick: bullish. Kurzfristig, mittelfristig und langfristig!
Ich habe vor eine Position in Höhe von etwa 4k zu eröffnen, warte jedoch einen Pullback und Retest ab, um ein paar Prozente mehr rausholen zu können.

Happy Trading!
Kommentar: Drei starke Tage in Folge!
Von 13,5 € auf knapp 17 € in nur 3! Tagen (etwa 26%)
Viel Momentum, fast schon zu viel.
Ich würde eine Beruhigung der Bewegung abwarten und dann einsteigen.
Noch kann es dazu kommen, dass fette Gewinnmitnahmen den Kurs wieder in den Bereich um 15,5 - 16,5 bringen.
Meine Absicht ist es nach einer Korrektur eine Position zu öffnen.

Wo Nvidia möglicherweise ein wenig die Puste ausgeht, scheint AMD vllt gerade erst zu starten. Und die steht 'erst' bei 17 €. Langfristig mit Sicherheit sehr viel Luft und Potential nach oben.
Kommentar: Auch hier kann man langsam sagen, dass dich der Preis in den jetzigen Gefilden aufhalten und relativ zügig das lokale Hoch im Bereich 17,22 € bald angreifen wird. Unter der Voraussetzung, dass genügend Demand entwickelt wird, sollte das Hoch auch nachhaltig gebrochen werden. Die aktuellsten Zahlen aus dem letzten Bericht sollten eine Bewegung nach oben weiterhin gut unterstützen.

Ich habe vor demnächst eine Position zu eröffnen.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden