solitz

AIRBUS D1

Long
XETR:AIR   AIRBUS
Die Airbus-Aktie profitierte in den letzten Wochen auch von den Problemen bei Boeing . Sie befindet sich bereits seit Wochen in einer starken Rally. Und als die Probleme bei Boeing akut wurden, notierte sie an ihrem bis dahin gültigen Allzeithoch. Inzwischen hat sich die Airbus-Aktie deutlich nach oben abgesetzt. Am 15. März notierte sie im Hoch bei 119,20 EUR. An dieser Marke stieß sich der Wert inzwischen noch dreimal den Kopf. Heute fällt er mit einer etwas längeren schwarzen Kerze sogar weiter zurück. Dennoch ist die Rally der letzten Wochen und Monate noch völlig intakt.

Die Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Handelsempfehlung dar. Sämtliche Strategien und Inhalte müssen von Ihrem Anlageberater geprüft werden
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.