DrMartin_Kawumm

Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 16.06.2021

XETR:3XJN   XDAXDAX
Unser Dax genoss zum Dienstag eher seine Aussicht auf hohem Niveau als alles andere. Neue Signale konnte er jedenfalls keine setzen.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15940, 15780, 15670, 15465, 15360, 15110, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800
Chartlage: positiv
Tendenz: unterhalb von 15600 abwärts, über 15635 aufwärts
Grundstimmung: positiv

Nach dem Absacken vom Montagshoch sollte unser Dax zum Dienstag durchaus nochmal antesten ob er unter dem Montag tiefer drunter kommen würde. Sollte ihm das gelingen wäre ein Hochdrehen um 15635 / 15600 sehr bullish zu werten gewesen. Ein weiterer Anstieg über 15750 / 15780 natürlich ohnehin. Ziel und vor allem auch Ankerpunt bleibt dabei oben weiter die kurzfristige Verkeilungslinie um 15840 bis 15860 gewesen. So das gestrige Fazit. Unten wollte unser Dax gleich gar nicht liefern, schaffte es oben aber auch nur gerade mal in die Zone zwischen 15750 / 15780. Letztere gelang es ihm dann nicht noch nachhaltig zu überwinden.

Damit hat unser Dax zum Dienstag einen Handelstag ohne neue Signale stehen lassen, der in Vorerwartung auf Donnerstag / Freitag wohl auch einfach nur das Pulver noch trocken halten wollte. Zum Mittwoch werden daher nun die 15780 / 15800 oben und unten die 15715 / 15700 wichtig. An sich könnte er einfach zwischen beiden Marken umher irren und weiter sein Pulver trocken halten. Sollte er aber über 15780 / 15800 raussteigen, stünde ihm erneut die kurzfristige Verkeilungslinie bei 15840 / 15860 dann entgegen und erst wenn die bricht auch die 15940.

Sollte er hingegen unten die 15715 / 15700 unterwandern, würde ich zunächst ein Erreichen von 15760 erwarten. Dort hatte unser Dax zuletzt immer gut stabilisiert. Eine kleine Gegenbewegung wäre dort also einzuplanen. Im Anschluss würde ich dann aber dennoch mit einem weiteren Abkippen auf 15635 / 15600 rechnen. Für mich wäre das dort dann die heißeste Zone der Woche, da sie auch als Türöffner für längere Abwärtsstrecken dienen kann. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14520 und MA5R6W KO: 14100 und für Abwärtsstrecken der GF8QT0 KO: 16080.

Fazit: Zum Mittwoch hat unser Dax zunächst erstmal eine positive Ausgangslage. Man muss jedoch erwähnen, dass bereits zum Dienstag nicht viel Motivation erkennbar war. Bleibt unser Dax auch zum Mittwoch nur zwischen 15780 / 15800 und 15715 / 15700 wäre das jetzt nicht ungewöhnlich in Erwartung auf Donnerstag und den Verfallstag am Freitag. Schafft er es aber oben drüber wäre dann die kurzfristige Verkeilungslinie bei 15840 / 15860 da Ziel. Die muss erst weg um sich dann 15940 frei zu schlagen. Unten würde ein Unterbieten von 15715 / 15700 dann ein Erreichen von 15670 und 15635 / 15600 aktivieren. In der Zone um 15600 hätte unser Dax dann schon schöne Chancen richtig nach oben zu zünden. Nur reißen darf der Bereich nicht, sonst kippt die Chartlage wieder auf Rot.